Reihenfolge durcheinander



  • Hi!
    Ich habe ein Programm, das in einer Funktion einen Prozess startet und die Ausgaben in ein Logfile schreibt. Das Problem ist, dass die Ausgaben im Logfile nicht immer zu den Programmen passen, die ich vorher in einer Schleife abgearbeitet habe. Wenn ein Programm laenger mit der Abarbeitung braucht als das darauffolgende, dann geht's in die Hose. Ich hab's schon mit

    CMutex aMut;
    aMut.Lock();
    NeuProzess();
    aMut.Unlock;
    

    probiert, aber das funzt nicht. Wenn ich ein Sleep(2sec) einfuege, dann geht's, nur die Performance ist besch...Muss ich das nur woanders einfuegen oder muss ich statt CMutex was anderes nehmen?

    Danke

    [ Dieser Beitrag wurde am 10.09.2002 um 08:53 Uhr von SvenW editiert. ]

    [ Dieser Beitrag wurde am 10.09.2002 um 08:54 Uhr von SvenW editiert. ]


Log in to reply