suche opgl forum



  • tach folks

    🙂 ich suche ein sehr gutes deutsches opgl forum 🙂 wo es halt auch hauptsächlich um die programmierung geht 🙂

    bye

    tt





  • Ansonsten gibt's hier auch genug GL-Freaks...
    Programmierungstechnische Fragen kannst Du also auch hier stellen, und trotzdem auf Antwort hoffen... 🙂
    Oder stört es Dich, wenn auch Fragen zu DirectX hier gestellt werden!??
    Also ich finde ein bißchen über-den-Tellerrand-geblicke nicht verkehrt... 🙂



  • ne ich war nur verunsichert da nix von opgl da stand;) dachte hier geht hauptsächlich um direct x *gg*

    bye

    tt



  • ne ich war nur verunsichert da nix von opgl da stand;) dachte hier geht hauptsächlich um direct x *gg*

    bye

    tt



  • Tja stimmt.
    Gehöre zwar eher zur DirectX Gattung, aber die Forum-Beschreibung könnte echt mal so geändert werden, daß "OpenGL" und z.B. "SDL" auch kurze Erwähnung finden...
    Ausserdem gehört "Halflife" "Half-Life" geschrieben, und wenn ihr statt "Quake" "Beben" schreibt, müsstet ihr auch "Half-Life (dt.)" schreiben...! 😃
    Ne Sache für die MODs...



  • Du könntest auch auf www.delphi3d.net kucken. Zumindest sind da recht schöne Artikel zu finden! Im Forum gehts auch gesittet zu 😃

    Wenn schon Halflife deutsch - dann "Halbes Leben" oder so 😉


  • Mod

    oder halbsoschnelle-wiederhollung 😃

    rapso->greets();

    ps. i know,live.. aber der aussprache wegen...



  • Original erstellt von SnorreDev:
    Wenn schon Halflife deutsch - dann "Halbes Leben" oder so 😉

    Nope. "Halbwertszeit"!



  • Original erstellt von SnorreDev:
    Wenn schon Halflife deutsch - dann "Halbes Leben" oder so 😉

    Hmmm... naja. Von H-L gibt's ja im Gegensatz zu Q 'ne deutsche Version (die NICHT indiziert ist)... 🙂

    Original erstellt von rapso:
    oder halbsoschnelle-wiederhollung 😃

    😕 *nixrall* 😕

    Original erstellt von <Inglisch Vriehck>:
    Nope. "Halbwertszeit"!

    Schon klar...
    Obwohl Lambda ja eigentlich für Wellenlänge steht, oda net...!? 🙂



  • Sorry für meinen Fehler - ich zock das Teil halt nicht. Woher sollte ich wissen, daß es was mit Radioaktivem Krams zu tun hat? Direkt übersetzt heißt es aber so 😉



  • lambda ist die Zerfallskonstante des jeweiligen Isotops.



  • Original erstellt von TheTester:
    **ne ich war nur verunsichert da nix von opgl da stand;) dachte hier geht hauptsächlich um direct x *gg*
    **

    Das ist mir zuvor noch gar nicht aufgefallen, in der Tat. Ich ändere das.



  • Original erstellt von Sgt. Nukem:
    [QB]Ausserdem gehört "Halflife" "Half-Life" geschrieben, und wenn ihr statt "Quake" "Beben" schreibt, müsstet ihr auch "Half-Life (dt.)" schreiben...! :-D[QB]

    Nur sterben müssen wir.

    "Beben" - ein Gag. Du verstehst? Wegen "Quake" als Abkürzung von "Earthquake". Das ist nur witzig auf deutsch und Leute mit Humor verstünden dies auch, vor allem vor dem Hintergrund der Indizierung von Quake und der Mediendiskussion, ob man dann noch Werbung machen darf und wie man diese indizierten Titel "umschreibt".

    Ich kann natürlich auch auflisten "Duke Nukem 3D, Half-Life, Quake, Quake 2, Quake 3 Arena, Unreal, Unreal Tournament, Unreal Tournament 2" und das ist dann auch noch alphabetisch sortiert und schön korrekt. Aber ohne Witz.

    @SnorreDev: ähm, Butterfly ist auf deutsch wörtlich übersetzt Butterfliege und heißt aber trotzdem Schmetterling.

    Wieso erinnern mich Informatiker eigentlich immer wieder an Rechtsanwälte???



  • Original erstellt von Marc++us:
    Wieso erinnern mich Informatiker eigentlich immer wieder an Rechtsanwälte???

    Vielleicht weil Jurisprudenz und Informatik beides sehr formale Wissenschaften sind :p



  • Original erstellt von SnorreDev:
    Sorry für meinen Fehler - ich zock das Teil halt nicht. Woher sollte ich wissen, daß es was mit Radioaktivem Krams zu tun hat? Direkt übersetzt heißt es aber so 😉

    Hmmm... WOHER??!
    Du meinst also, ein wissenschaftliches Experiment an einem kristallinen Stoff, das - zu allem Überfluss - auch noch gründlich in die Hose geht, dadurch Portale zu einer benachbarten Dimension öffnet und auch noch die fiesesten Monster in unsere Welt beamt, wäre möglich ohne Radioaktivität und isochromatischem Licht?!?!?!?!
    WO LEBST DENN DU??? 😉 😉 😉

    Original erstellt von Bashar:
    lambda ist die Zerfallskonstante des jeweiligen Isotops.

    Achso. Danke! 🙂
    Aber eigentlich is' ja nachher eh alles Blei... 😉

    Original erstellt von Marc++us:
    Nur sterben müssen wir.

    Nichtmal das.

    **

    "Beben" - ein Gag. Du verstehst? Wegen "Quake" als Abkürzung von "Earthquake". Das ist nur witzig auf deutsch und Leute mit Humor verstünden dies auch, vor allem vor dem Hintergrund der Indizierung von Quake und der Mediendiskussion, ob man dann noch Werbung machen darf und wie man diese indizierten Titel "umschreibt".

    **
    Aha. Witzig also.
    Es geht euch also nicht darum, keine indizierten Titel zu nennen (wegen Werbung oder so), sondern nur darum, witzig zu sein...
    Aber warum wäre dann "Beben, Halbwertzeit, Herzog Atomisier'se, Zurück Zum Schloß Hundefelsen ...wer träumt nicht davon?" *NICHT* witzig?!?
    Den 2. + 3. Gag verstehen sogar nur relativ intellektuelle Wesen, hast'e für die auch schon was...

    Naja, trotzdem: Mir soll's egal sein.
    Nur ist "Halflife" nun mal falsch geschrieben! So ein Spiel gibt es nicht. Das wär' als würdest Du "Duhke Nuhkem" schreiben...

    Und um weiter korinthenzukacken:

    Momentan heißt es:

    Beben, Duke und Halflife... wer träumt nicht davon? DirectX, Direct3D, OpenGL, SDL, Strategien und Grafik. Hier könnt Ihr Euch austoben.

    Wenn Du "Ihr Euch" jeweils groß schreibst, sprichst Du eine Person "königlich" an, das Dritte-Person-Siezen für Sklaven und anderen Pöbel. 😃
    Eigentlich darf also nur noch KXII hier posten... 🙄

    Und "DirectX (speziell: Direct3D)" wäre vielleicht auch besser...! 🙂

    Ich hoffe ich bin jetzt nicht der böse böse Typ und werd' gekickt... 😉
    Nichts für ungut.

    CU, Sarge



  • WO LEBST DENN DU???

    In den Forgotten Realms, und jage Beholder, Dämonen, Ritter auf Roten Drachen...



  • SnorreDev schrieb:

    WO LEBST DENN DU???

    In den Forgotten Realms, und jage Beholder, Dämonen, Ritter auf Roten Drachen...

    Haha, auch net schlecht!! 👍

    Ich würde mich als Söldner gern' Deiner Party anschließen...! 🤡



  • Sgt. Nukem schrieb:

    Du meinst also, ein wissenschaftliches Experiment an einem kristallinen Stoff, das - zu allem Überfluss - auch noch gründlich in die Hose geht, dadurch Portale zu einer benachbarten Dimension öffnet und auch noch die fiesesten Monster in unsere Welt beamt, wäre möglich ohne Radioaktivität und isochromatischem Licht?!?!?!?!

    Das da eine andere Dimension geöffnet wird liegt an der Quantensingularität.
    Durch einen Bahneinschuß eines Proton wird Energie freigesetzt (daher die Blitze), das führt aber auch zu einem Paradoxon in der Quantenmatrix durch Kopplungskräfte dank dem Absorptionsvermögen des verwendeten kristallinen Stoffes.
    Diese Kopplungskräfte kann man nun durch die Beigabe von Lithiumdeuterid
    verstärken so das der Hallesche Effekt in der Quantenmatrikx stärker zur Geltung kommt was dann zur besagten Quantensingularität führt.
    Bei einer Überdimensionierung erhält man aber das Gegenteil,
    deswegen ist die richtige Masse des Stoffes und ein präzises Timing absolut notwendig und erforderlich.
    Zumindest wissen wir heute dank der Raumwellentheorie und Quantenmechanik,
    daß so eine Dimensionsöffnung, genauer genommen eine Dimensionsspaltung machbar ist. Es ist halt technisch extrem aufwendig und teuer (vergleichbar mit dem Manhatten Projekt) deswegen hat das auch noch niemand gemacht.
    Sollten wir eines Tages aber Supraleiter die bei normaler Raumtemperatur
    supraleitend sind haben, dürfte das ganze Experiment deutlich kosten günstiger werden.

    Für weitere Informationen zu diesem Thema empfehle ich die Bücher
    "Feynman Vorlesungen über Physik, 3 Bde., Bd.3, Quantenmechanik" von Richard P. Feynman, Robert B. Leighton und Matthew Sands sowie
    das Buch " Gravitation und Raumzeit. Die vierdimensionale Ereigniswelt der Relativitätstheorie. " von John Archibald Wheeler.

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3486251341/qid=1058197959/sr=1-3/ref=sr_1_11_3/028-2733206-8418145
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3860250663/qid=1058198059/sr=1-10/ref=sr_1_11_10/028-2733206-8418145



  • kann euch zum thema OpenGL ne seite mit super tutorial empfehlen:

    http://nehe.gamedev.net/

    das fängt bei null an und geht bis in die spieleprogrammierung
    da gibts auch quelltexte für mehrere sprachen bzw. IDEs


Log in to reply