Sind die NADRW-Themen langweilig



  • Umfrage: Sind die NADRW-Themen langweilig

    Auswahl Stimmen Prozent
    Ja, nur sinnlose Diskussionen 9 31.0%
    Nein, alles interessant 2 6.9%
    Ein paar sin OK 17 58.6%
    Nein, ich hoffe immer noch das George Bush eine liest und die Welt ändert 1 3.4%

    ...



  • Hallo

    http://www.das-dass.de/

    chrische



  • Sinnlos, aber sie machen Spaß 🙂



  • Das dachte ich mir schon. 🙄



  • Apollon schrieb:

    Das dachte ich mir schon.

    Was erhoffst Du dir denn?



  • Dass Leute, die nicht am ernsthaftem Meinungsaustausch interessiert sind sich aus Themen, die sie fuer sinnlos erachten, raushalten.



  • Apollon schrieb:

    Dass Leute, die nicht am ernsthaftem Meinungsaustausch interessiert sind sich aus Themen, die sie fuer sinnlos erachten, raushalten.

    Dann wäre aber gähnende Leere hier. Viel dümmer als Solche, die zu jedem Kack ihren Senf geben müssen (ich mehem mich da nicht aus), finde ich die, die besonders blödsinnige Threads eröffnen. Wie z.B. die Kapitalismus-Debatte



  • Trotzdem ist es interessant zu sehen, wie aus einem Thema wie der Kapitalismusdebatte eine längere Diskussion wird...



  • Nexus schrieb:

    Trotzdem ist es interessant zu sehen, wie aus einem Thema wie der Kapitalismusdebatte eine längere Diskussion wird...

    Ja. Und ich könnte wetten, daß der OP sich darüber kaputtlacht, wie viele Idioten auf das Thema eingestiegen sind.



  • Andromeda schrieb:

    Ja. Und ich könnte wetten, daß der OP sich darüber kaputtlacht, wie viele Idioten auf das Thema eingestiegen sind.

    Ich wäre mir nicht allzu sicher, ob der Thread nur zum Spass eröffnet wurde. Ich will jetzt niemandem etwas unterstellen, aber es gibt eben Leute, die sich nicht klar ausdrücken können, obwohl sie etwas eigentlich ernst meinen...

    Andromeda schrieb:

    Sinnlos, aber sie machen Spaß 🙂

    Dafür, dass du die Themen sinnlos findest, beteiligst du dich aber ziemlich aktiv an den Diskussionen.



  • Nexus schrieb:

    Andromeda schrieb:

    Sinnlos, aber sie machen Spaß 🙂

    Dafür, dass du die Themen sinnlos findest, beteiligst du dich aber ziemlich aktiv an den Diskussionen.

    Wie gesagt, der Spaß steht dabei im Vordergrund. Interessant finde ich das Verhalten der Leute, die unterschiedlichen Charaktere die sich hier tummeln. Der eine haut kurze Sticheleien raus. Ein anderer schreibt ellenlange Texte die man auf 10% ohne Informationsverlust komprimieren könnte. Wieder einer spielt den Dauergenervten und..und..und. Sinnlos ist das Ganz insofern, daß es nur als Zeitvertreib brauchbar ist. Für jemanden, der sich für das Eine oder andere Thema wirklich interessiert, gibt es sicherlich bessere Quellen als NADRW.



  • Andromeda schrieb:

    Wie gesagt, der Spaß steht dabei im Vordergrund. Interessant finde ich das Verhalten der Leute, die unterschiedlichen Charaktere die sich hier tummeln. Der eine haut kurze Sticheleien raus. Ein anderer schreibt ellenlange Texte die man auf 10% ohne Informationsverlust komprimieren könnte. Wieder einer spielt den Dauergenervten und..und..und. Sinnlos ist das Ganz insofern, daß es nur als Zeitvertreib brauchbar ist. Für jemanden, der sich für das Eine oder andere Thema wirklich interessiert, gibt es sicherlich bessere Quellen als NADRW.

    Mit den unterschiedlichen Charakteren hast du sicher recht. Wobei die nicht immer nur lustig sind, sondern manchmal auch richtig nerven.

    Nur als Zeitvertreib würde ich das hier allerdings nicht bezeichnen. Es gibt vielleicht viele, die hier über etwas diskutieren können, bei dem sie eventuell anonym bleiben möchten oder zu dem sie im Alltag eben schlicht und einfach nicht kommen. Und wieso die Quellen mühsam zusammensuchen, wenn man eine aktuelle Diskussion haben kann, bei der man auch selber mitredet?
    Klar muss man sich dabei auch des vielen Unsinns bewusst sein, der hier mitgeteilt wird. Ich denke auch nicht, dass sich einige durch NadrW-Beiträge stark beeinflussen lassen und sich deswegen ein neues Weltbild aufbauen.



  • Ach ja, und noch meine eigene Meinung zu der Kernfrage des Threads:

    Ich finde, einige NadrW-Beiträge können durchaus spannend sein. Jedoch komme ich nicht immer zum Lesen, und wenn ein Beitrag bereits 15 Seiten hat, oder mich das Thema nicht wirklich interessiert, habe ich auch keine Motivation, mitzureden. In dieser Hinsicht bin ich eher selektiv, was das Mitdiskutieren anbelangt. Wenn ich allerdings meine Meinung zu etwas ausdrücke, dann nicht nur zum Spass (aber wie gesagt, mein Leben wird sich durch NadrW nicht grundlegend verändern). Einige der Themen finde ich jedoch auch völlig überflüssig. Trotzdem scheint selbst aus dem grössten Mist immer eine lange Diskussion zu entstehen (siehe Kapitalismusdebatte).

    Ich habe "Ein paar sin OK" angekreuzt.



  • Andromeda schrieb:

    Viel dümmer als Solche, die zu jedem Kack ihren Senf geben müssen (ich mehem mich da nicht aus), finde ich die, die besonders blödsinnige Threads eröffnen. Wie z.B. die Kapitalismus-Debatte

    ...



  • Nexus schrieb:

    Ich denke auch nicht, dass sich einige durch NadrW-Beiträge stark beeinflussen lassen und sich deswegen ein neues Weltbild aufbauen.

    Ich bin ganz deiner Meinung. Das hier ist nun mal ein Programmiererboard. Es wird jetzt böser klingen als ichs meine, aber viele Programmierer sind gut mit Scheuklappen bestückt, wenn sich das Gespräch mal nicht um Bits und Bytes dreht. Ausnahmen gibt es selbstverständlich.

    finix schrieb:

    Andromeda schrieb:

    Viel dümmer als Solche, die zu jedem Kack ihren Senf geben müssen (ich mehem mich da nicht aus), finde ich die, die besonders blödsinnige Threads eröffnen. Wie z.B. die Kapitalismus-Debatte

    ...

    Oh SHIT! Das berühmte Fettnäpfchen, in das ich gefallen bin! Du bist der OP dieses Threads, right? Bitte nimm mein freches Statement nicht persönlich. Aber mal dazu: Wars dir wirklich ein ein ernstes Anliegen mit dem Thread? Kommt mir irgendwie gar nicht so vor.



  • Haha, ich soll das nicht persönlich nehmen? Nichts für ungut, aber du bist einer von Abermillionen Fremden im Internet--ich kam mir fast schon tatsächlich dumm vor dass ich überhaupt auf "Zitieren" geklickt habe und drauf und dran war... mich darüber auszulassen.

    Aber zu deiner Frage: natürlich war es mir ernst, und der Thread ist bewusst relativ offen gelassen. Dass nicht in jede fruchtlose Diskussion einsteige, heißt nicht dass es mich nicht interessiert.



  • finix schrieb:

    Aber zu deiner Frage: natürlich war es mir ernst, und der Thread ist bewusst relativ offen gelassen.

    Dann würde ich aber an deiner Stelle beim nächsten Mal ein bisschen mehr Informationen liefern. Denn so zweifelt man wirklich daran, ob dein Thread ernst gemeint ist...



  • Wenn man weiß wie Disussionen im Internet ablaufen ( http://img109.imageshack.us/img109/4622/ia3yp.jpg ), kann es ganz unterhaltsam sein. Aber da am Ende nie was produktives dabei rauskommt, sollte man sie auf keinen Fall ernst nehmen;)

    Das bringt es auf den Punkt: http://movementarian.com/wp-content/uploads/2008/01/arguing_on_the_internet.jpg 😃


Log in to reply