Dateien aus dem Heap laden oder wie?



  • Hallo an alle!

    War lange nicht mehr da, aber jetzt fange ich wieder an :p

    Jeder kennt doch diese Demos: Eine einzige standalone EXE, die entweder ein Video abspielt oder mit der man ein Spiel testet...
    Nun, ich habe es zwar auch geschafft alles an eine EXE anzuhängen, aber wie lade ich dann die einzelnen Dateien? Bis jetzt habe ich die Möglichkeit die Daten der angehängten "Ressourcendatei" in den Speicher zu laden und auszulesen. Aber was ist wenn ich ein jpg-Bild anzeigen oder ein avi-Video abspielen möchte??? Weiß jemand wie man diese Dateien wie jede "normale" behandeln kann ohne sie vorher extrahieren zu müssen?
    Weiß vielleicht jemand wie es die anderen Hersteller machen? Kein Sourcecode, aber vom Verständnis her wäre eine Erklärung sehr hilfreich für mich.

    Wäre für jeden Tip echt sehr dankbar!



  • Im Temp-Verz. als Datei speichern und starten.



  • Ja, so habe ich es auch am Anfang angestellt. Aber das heißt ja eben, dass man die Daten zur Laufzeit extrahieren muss. Aber ich möchte eben, dass die Dateien nach wie vor nur in der EXE enthalten sind.
    Ich weiß, dass es etwas mit Streams zu tun haben könnte, aber was???
    Ich hab echt einen Blackout 😡



  • Ich glaube nicht, dass das geht.


Log in to reply