Registrierung des C++Builder2007



  • Hallo zusammen,

    vor kurzem wurde in meiner Firma EINE Lizenz des C++ Builders 2007 Professional Edition angeschafft!
    Um mich mit diesem Tool besser vertraut zu machen, würde ich den Builder gerne auch zu Hause installieren. Ist dies möglich? Bzw. gibt es Konflikte mit der Registrierung?

    Vielen Dank schon mal im Voraus,



  • Hallo

    Ob es möglich ist weiß ich nicht, aber legal ist es jedenfalls nicht. Und zu illegalen Sachen dürfen wir hier keine Hilfe geben.

    bis bald
    akari



  • Es ist nur so, dass ich mit mehreren Rechnern arbeite! Es kann doch nicht sein, das ich als Einzelperson für zwei Rechner zwei Lizenzen kaufen muß!



  • lizensen gelten nunmal pro pc-arbeitsplatz und nicht pro person.



  • Huliguli schrieb:

    Es ist nur so, dass ich mit mehreren Rechnern arbeite! Es kann doch nicht sein, das ich als Einzelperson für zwei Rechner zwei Lizenzen kaufen muß!

    Das ist aber eine gängige Vorgehensweise... M$ praktiziert das doch schon seit Jahrzehnten erfolgreich...

    Borland ist hier eigentlich die löbliche Ausnahme, zumindest für meinen BCB 6 gilt:

    2.1 Lizenzgewährung. Nach Maßgabe der Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung gewährt Borland Ihnen als
    natürlicher Person oder -- wenn Sie eine juristische Person sind -- einer (1) benannten Person in Ihrer Organisation
    ("benannter Benutzer") eine persönliche, nicht exklusive, nicht übertragbare und beschränkte Lizenz zur Installation
    und Ausführung des Produkts zum Erstellen, Compilieren (einschließlich Bytecode-Compilierung), Testen und
    Weitergeben Ihrer Anwendungsprogramme und anderen Arbeiten ("Arbeiten") in Quelltext- oder Objektcodeform.
    Dieses Produkt darf auf einer angemessenen Anzahl von Computern installiert werden, solange sichergestellt ist, daß
    der "benannte Benutzer" der einzige Anwender dieses Produkts ist.

    Hiernach wäre die Installation auf dem zweiten PC statthaft.

    [EDIT]Schau doch einfach mal in Deine EULA, ich weiß nicht, ob sich das bei den neuen Produkten geändert hat.



  • Danke Joe_M,

    Habe in der EULA nachgeschaut und unter 2.3(Lizenz für namentlich festgelegte Benutzer) folgenden Wortlaut gefunden:"Sie dürfen das Produkt auf
    einer angemessenen Anzahl von Maschinen installieren, vorausgesetzt, der
    benannte Benutzer ist die einzige Person, die das Produkt nutzen kann"

    Somit hat sich die Sache wohl erledigt!



  • Das hängt davon ab, ob es sich um eine personengebundene Lizenz handelt. In deinem Fall scheint das so zu sein; dafür darfst nur du das Produkt benutzen. Alternativ gibt es AFAIK noch die Möglichkeit, nicht benutzergebundene Lizenzen zu erwerben, die dann über einen Lizenz-Server verwaltet werden.

    Edit: Vorher 1336 und jetzt 1338 Beiträge 😮 - gibts da eine 1337-Sperre beim Beitragszähler, oder habe ich nicht richtig aufgepaßt?


Log in to reply