mail programm



  • Hallo an alle, habe folgendes Programm und auch folgendes Problem, kann den Fehler nicht finden(ist eine Konsolenanwendung)
    Danke im voraus an jeden tipp, weiss nicht was falsch ist.

    #include <iostream>
    #include <nmpop3.hpp>
    #include <windows>
    #include <string>
    
    using namespace std;
    
    TNMPOP3* mail= new TNMPOP3(mail);
    string login;
    
    void eingaben()
    {
    cout<<"Bitte Benutzernamen eingeben: ";
    cin>>mail->UserID;
    cout<<"Bitte Passwort eingeben: ";
    cin>>mail->Password;
    cout<<"Bitte Pop3-Server eingeben: ";
    cin>>mail->Host;
    }
    
    int main()
    {
    
    int eingabe;
    
    while (eingabe!=2)
    {
    system("CLS");
    cout  <<  "Willkommen beim E-Mail Checker" << endl
          <<  "1 - Emails abrufen"             << endl
          <<  "2 - Programm beenden"           << endl;
    cin>>eingabe;
    if (eingabe==1)
    {
    eingaben();
    mail->Connect();
    cout<<"Sie haben "<<mail->MailCount<<" Mails";
    }
    }
    
    cin.get();
    return 0;
    }
    


  • Hallo an alle, habe folgendes Programm und auch folgendes Problem, kann den Fehler nicht finden(ist eine Konsolenanwendung)
    Danke im voraus an jeden tipp, weiss nicht was falsch ist.

    Klarer Fall für die Kristallkugel..

    WAS geht nicht? - Fehlermeldungen?



  • Ich kenne das Framework zwar nicht, aber mir erscheint das hier komisch:

    TNMPOP3* mail= new TNMPOP3(mail);
    

    Der Konstruktor bekommt mail mit, aber der Pointer ist noch gar nicht initialisiert.



  • irgendein tipp vielleicht, oder ein vorschlag wie ich das machen könnte, ich habe keine ahnung, ein beispiel oder so wäre ganz hilfreich. 😕 😕 😕 😕 😕 😕



  • c++-starter schrieb:

    irgendein tipp vielleicht, oder ein vorschlag wie ich das machen könnte, ich habe keine ahnung, ein beispiel oder so wäre ganz hilfreich. 😕 😕 😕 😕 😕 😕

    Mal in der Doku nachgucken, was TNMPOP3 an Argumenten so erwartet?



  • hat den niemand vielleicht ein codebeispiel für mich, hab schon in der doku nachgesehen und alles ausprobiert, ich kriegs einfach nicht gebacken. bitte!!



  • c++-starter schrieb:

    hat den niemand vielleicht ein codebeispiel für mich, hab schon in der doku nachgesehen und alles ausprobiert,

    Und diese Doku sollen wir jetzt suchen, lesen und Dir erklären?



  • @c++-starter:
    mit welchem Programm arbeitest du denn? BCB?
    dann nimm lieber die Indy-Komponenten, siehe auch BCB-Forum



  • ok danke ich habs jetzt selbst rausgefunden, danke trotzdem an alle tipps



  • Wo war den dein Fehler ?

    Ich will das auch mal ausprobieren bisher hab ich sowas ähnliches nur mit den Indy Komponenten gemacht.


Log in to reply