Die schönsten Beleidigungen der Welt



  • Der Merrowinger hatte mal behauptet auf Französisch läßt es sich am besten fluchen. Ich möchte dem entgegensetzen, daß es in keiner anderen Sprache kreativere Beleidigungen gibt als im Japanischem.
    Unter die Gürtellinie zugehen oder die Verwandschaft insb. die Mutter zubeleidigen kann ja jeder. Das hier aber ist verbale Kunstfertigkeit in Höchstform, wogegen selbst die Schwertmeisterin von Mêlée Island(TM) keine Chance gehabt hätte!

    "Tofu no kado ni atama wo butsukete shindeshimae!" (Schlage deinen Kopf an eine Tofu-Ecke und stirb!)
    Für die Unkundigen: Tofu ist eine Art Sojamilchkäse, in der Konsistenz irgendwo zwischen stichfesten Joghurt und Schnittkäse.

    "Misoshiru de kao wo aratte denaoshite oide!" (Komm wieder, nachdem du dir dein Gesicht mit Misosuppe gewaschen hast!)
    Die Aufforderung sein Gesicht zuwaschen, spielt auf das Gesichtwaschen kurz nachdem aufstehen an und impliziert, daß sein Gegenüber noch nicht ganz auf geistiger Höhe ist. Der Zusatz dies mit Misosuppe (gehört in Japan zu Reis, wie hier die Butter zu Brot) zutun, fügt dem einen zusätzlichen Grad an Lächerlichkeit hinzu.

    "Ototoi Kiyagare!" (Komm Vorgestern wieder!)
    Wohl die eleganteste Art einem zusagen, den Heimweg anzutreten.

    Wenn Ihr noch andere kreative Beleidigung dieser Art (egal in welcher Sprache) habt, immer her damit! 😃



  • c++==d schrieb:

    Der Zusatz dies mit Misosuppe (gehört in Japan zu Reis, wie hier die Butter zu Brot) zutun, fügt dem einen zusätzlichen Grad an Lächerlichkeit hinzu.

    Außerdem ist Misosuppe doch - unter anderem - auch klassisches Frühstücksessen, passt also gut zum Aufstehen am Morgen.



  • William Faulkner schrieb:

    He has never been known to use a word that might send a reader to the dictionary.

    Billy Wilder schrieb:

    He has Van Gogh's ear for music.



  • Die (zum Teil) unter der Gürtellinie sind immer noch die kreativsten, vielleicht nicht im Deutschen, aber viele Sprachen bringen auf dem Gebiet wahre Knaller hervor.

    Gruß



  • "Du kämpfst wie ein Bauer..."



  • Als Kind hat dir doch Deine Mutter ein Kotelett umgehängt, damit wenigstens der Hund mit dir spielt !

    Weisst du was passiert, wenn Nicki Lauda stirbt ?! Dann bist du der hässlichste Mensch auf der Welt !

    Hast Du einen Bruder? Einer allein kann gar net so blöd sein!

    Schau mal im Lexikon unter Arschloch, da ist dein Gesicht abgebildet.

    Wie sahst Du eigentlich vor Deinem Unfall aus?

    Dich haben sie wohl bei der Geburt weggeschmissen und die Nachgeburt aufgezogen!

    Tolle Klamotten, gibts die auch für Männer?

    Deine Eltern wärn besser die 10 Minuten spazieren gegangen!

    Waren Deine Eltern Geschwister?

    Haste kein Friseur dem du den Quatsch erzählen kannst?

    Willste wissen, wie man dumme Kinder macht? ...Frag Deinen Vater!

    Du bist so überflüssig wie ein Sandkasten in der Sahara!

    Bei Deiner Geburt ist wohl etwas Dreck ins Hirn geraten beim Versuch es rauszuspülen kam leider das Gehirn mit raus !

    Dich hat man nach der Geburt wohl 3 mal hochgeworfen aber nur 2 mal aufgefangen, oder?

    Wenn Dummheit weh tun würde, würdest Du den ganzen Tag schreien!

    Geh doch auf der Autobahn ein bisschen spielen!

    Schon mal einen Liter Blut durch die Nase gespendet?

    Du siehst aus, als ob Du Deinen Eltern keinen Spaß gemacht hättest!

    Wenn ich Deine Fresse hätte würde ich lachend in ne Kreissäge laufen!

    Du hast Zähne wie die Sterne am Himmel, so gelb und so weit auseinander.

    Wenn ich Dein Gesich so sehe, gefällt mir mein Arsch wieder !

    Ich will ja nix sagen , aber ein Arsch gehört in die Hose !

    Wenn Du einen Pickel am Arsch hast , ist das ein Gehirntumor !

    Du hast ein Gesicht wie ein Feuermelder .... reinschlagen bis es klingelt.

    Sind Deine Eltern Chemiker ? Siehst aus wie Versuch .

    Ich hatte schon interesantere Gespräche mit Wollpullis .

    Wenn Dummheit klein machen wuerde , könntest du unter dem Teppich Fallschirm springen !

    Am Sonntag morgen hab ich Zeit , da werd ich den Versuch machen ,
    kräftig drüber abzulachen !

    PW: Edmund Stoiber macht einen Besuch auf einem Bauernhof und lädt dazu auch die Presse ein. Ein Fotograf knipst ihn im Schweinestall.
    Dann sagt er zu dem Fotografen: "Dass ihr mir aber nicht so dummes Zeug unter das Bild schreibt, wie Stoiber und die Schweine oder so!"
    "Nein nein, geht schon klar."
    Am nächsten Tag ist das Bild in der Zeitung und darunter zu lesen:
    "Stoiber (3. v. l.)"



  • "Sie großer grauer Vogel, Sie!" Heinz Erhardt in einem Film zu einer Sekretärin.



  • Leider kann ich kein arabisch, aber ich hab mir sagen lassen, dass die Leute aus dem Abendland besonders kreativ beim Fluchen sind.



  • "Himmel, Gesäß und Nähgarn!" (Heinz Erhard in "Der Haustyrann")



  • Thracian schrieb:

    "Du kämpfst wie ein Bauer..."

    "Wie passend, Du kämpfst wie eine Kuh..."
    😃



  • "Du küßt wie eine Sau."



  • Elektronix schrieb:

    "Himmel, Gesäß und Nähgarn!" (Heinz Erhard in "Der Haustyrann")

    Das tut ja fast weh. Denn der bayerische Fluch lautet eigentlich "Himme, Arsch un Zwirn". Da der Film eine bayerische Produktion ist, könnt ich mir aber vorstellen, dass die "Übersetzung" sogar der eigentliche Witz ist. Generell mangelt es in Bayern wirklich nicht an derben Flüchen und Beleidigungen. Nur - schön ist was anderes 😉

    (Hmpf. Erst noch blöde Zensurfunktion austricken. Ist nicht "bayerische Flüche"-kompatibel :D)



  • minhen schrieb:

    Generell mangelt es in Bayern wirklich nicht an derben Flüchen und Beleidigungen. Nur - schön ist was anderes 😉

    Bayern sind sowieso eine seltsame Spezies. Wer würde freiwillig Würstchen essen, die fast nur aus Fett bestehen, so aussehen und auch so schmecken? Brrr....
    (Hier fehlt der Erbrechen-Smiley?)
    Thema: Ich kannte einen Polen, der in jedem dritten Satz die Worte "Kurwa Russia" einbaute, was so viel heißt wie "Russische Prostituierte". Die Bedeutung entspricht in etwa dem im amerikanischen Ghetto-Slang häufig verwendeten "motherfucking".



  • Andromeda schrieb:

    Wer würde freiwillig Würstchen essen, die fast nur aus Fett bestehen, so aussehen und auch so schmecken?

    Ja nee, is klar: http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/naehrwerttabelle-bruehwurst.html 🙄
    Ich kenne übrigens kaum eine bessere geistige Bankrott-Erklärung, als beim Schlüsselwort "Bayern/bayerisch" sofort "Oh mein Gott, Bayern sind so scheiße!" zu bellen. Übrigens auch eine nette Beleidigung: die geistige Bankrott-Erklärung. Eng verwandt mit dem IQ, der knapp unter Zimmertemperatur liegt 😃



  • minhen schrieb:

    Andromeda schrieb:

    Wer würde freiwillig Würstchen essen, die fast nur aus Fett bestehen, so aussehen und auch so schmecken?

    Ja nee, is klar: http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/naehrwerttabelle-bruehwurst.html 🙄

    Igitt, was ist denn das für eine Horrorseite 😮
    Aber gut, ich sollte vielleicht erwähnen, daß ich Vegetarier bin. Daher finde ich sowas wie Weißwürste besonders abstoßend.

    minhen schrieb:

    Ich kenne übrigens kaum eine bessere geistige Bankrott-Erklärung, als beim Schlüsselwort "Bayern/bayerisch" sofort "Oh mein Gott, Bayern sind so scheiße!"

    Wenn ich das wollte, würde ich nicht auf gruseligen, bayerischen Nahrungsmitteln herumreiten, sondern darauf, daß die sowas wie die CSU haben.



  • Dann hab ich hier noch eine besonders schöne Beleidigung: "Du lauwarme Weißwurscht!"
    Für einen Franken ⚠ wäre es dann: "Du preußische Weißwurscht!" 🤡

    Bayern hat übrigens nicht nur die CSU, sondern auch die Biermösl Blosn:

    "Der Postwirt von Neu-Eding drunt
    wollt gearn was höers werdn.
    er war ein treuer Diener
    wia da Wastl zu seim Hearrn.
    Er sagt "wann übergebn weard
    kannt i der Erbe sei.
    Bevor ein andrer vor mir is
    kriach i iahm hintn nei."
    Und wiar er durch die Öffnung kimmt
    hat der Stoiber glei og'stimmt:
    "Bist aa do- bist aa do?
    I trau kaum meine Augn.
    Ja schau Dir nur dei Letschn o,
    Du bist ja scho ganz braun.
    "Bist aa do- bist aa do?
    Jetzt sein mir ja komplett.
    Dort hintn im Zwoiffingerdarm
    hockt der Rest vom Kabinett!" 👍
    (Zum Regierungsende von König Franz-Josef in Bayern)


Log in to reply