Programmierbeispiele



  • Hallo,
    ich komm mit der Sprache C++ an sich, sowie mit den Grundlagen der MFC soweit ganz gut zurecht. Um aber von den Grundlagen zur "echten" Programmierung voranzukommen sollte man ja glaub ich am besten Aufgaben lösen, programme erstellen. Könnte mir jemand ne Sinnvolle Programmieraufgabe mit VC++ geben? Irgendne mehr oder weniger kreative anregung? Mir fehlts nämlich immer an ideen *schäm*.

    Danke im Voraus, Georgi



  • Hier hast du was,
    such dir eine aus:

    Projekt 1: Sequentielle Schaltung
    Das Programm stellt eine Schaltungsstruktur dar, die aus einem oder mehreren Flip-Flops besteht und wo eine freie Ruckführung möglich ist. Es sollen verschiedenen Typen von Flip-Flops unterstützt werden (D, T, SR, JK, DV). Es soll auch möglich sein, Überführungsfunktionen und Ergeb-nisfunktionen zu ermitteln. In einem weiteren Teil des Ansichtsfensters wird der Zustandsgraph vom angeklickten FF angezeigt. Der Benutzer kann auch selbst ein Gatter erstellen indem er die Funktionstabelle für diesen Knoten eingibt. Die Signale an den Variablen und Ausgängen sollen vom Programm berechnet und angezeigt werden. Die Eingangssignale werden vom Benutzer bestimmt.

    Projekt 2: Speicher
    Das Programm stellt die Arbeitsweise verschiedenen Speicherzellen visuell dar. Es verfügt auch ü-ber die Möglichkeit aus den beschriebenen Speicherzellen eine RAM-Struktur zu erstellen. Der Be-nutzer kann eine Zahl eingeben und beobachten wie sie gespeichert und gelesen wird.

    *Projekt 3: Struktogrammsoftware
    Das Programm wird zum Zeichnen von Struktogrammen genutzt. Außer der Möglichkeit die Struk-togrammenblöcke wie Verzweigungen und Schleifen zu erstellen, soll die Software auch über die Editor-Eigenschaften verfügen (Eingabe von Spezialsymbolen, Darstellen von tief- bzw. hochge-stellten Symbolen, farbige Ausgabe u.s.w.). Die Print-Ausgabe soll auch implementiert werden.

    *Projekt 4: Abarbeitung eines Algorithmus
    Das Programm soll der Ablauf eines mit Struktogramm (siehe Projekt 6) beschriebenen Algorith-mus visuell darstellen. Der Benutzer kann zwischen den verschiedenen Debugger-Modi wählen und die Änderung den Werten der von ihm ausgewählten Variablen in einem Protokollfenster beobach-ten.

    Projekt 5: Garten
    Die erstellte Anwendung wird beim Gartenplanung eingesetzt. In einer Datenbank sollen die Daten über die verschiedene Blumen- und Bäumensorten erfasst werden. Vom Benutzer werden die Gar-tendaten (Größe, Form, Anordnung u.a.) eingegeben und die gewünschten Pflanzensorten ausge-wählt. Das Programm stellt visuell dar, wie der Garten zu den verschiedenen Jahreszeiten aussehen wird.

    Projekt 6: Motor
    Das Programm soll die Arbeitsweise eines Zweitaktmotors darstellen. Es soll das Stoppen und das Starten von Prozess sowie das Ändern der Geschwindigkeit ermöglicht werden.

    Projekt 7: Membrane
    Das Programm stellt in einem Teil des Ansichtsfensters die Schwingungen einer Membrane visuell dar. In einem anderen Fensterteil wird das Ändern der Schwingungsamplitude als Graphikkurve be-schrieben. Die Anfangschwingamplitude wird vom Benutzer eingegeben.
    Projekt 8: Schnittgrößen (diese Aufgabe ist für 2-3 Studenten gedacht)
    Das Programm stellt in einem Teil des Ansichtsfensters die Längskraft, in einem anderen Fensterteil die Querkraft und in einem dritten das Biegemoment dar. Die Größe und die Lage der Belastung wird vom Benutzer eingegeben.
    Die zugehörigen Gleichungen werden übergeben.

    Projekt 9: Bewegung eines fallenden Körpers
    Das Programm stellt in einem Teil des Ansichtsfensters eine fallende Kugel dar, in einem anderen die zugehörige Geschwindigkeit und in einem dritten die Kinetische (bzw. Potentielle) Energie dar. Die Höhe, die Masse, den Stoßfaktor sollen vom Benutzer eingegeben werden.

    Projekt 10: Visuelle Darstellung von Graphen
    Erstellen Sie eine vollständige Visual C++-Anwendung, zur visueller Darstellung von gerichteten, ungerichteten und zusammenhängenden Graphen. (Eingabe, Knotengradbestimmung, Wege, Graph-färbungsproblem, Graph-Isomorphismus, Telgraphen...)

    Projekt 11: Karnaugh – Plan
    Die XBMWin2.0 Anwendung soll mit einer Ansicht zur Darstellung von Boolescher Funktion als Karnaugh-Plan erwei-tert werden. Es soll möglich sein die so dargestellte Funktion zu editieren. Auch die Darstellung von mehreren Karnaugh -Plans (verschiedene Funktionen) bzw. die Arbeit damit soll möglich sein.

    Projekt 12: Sonnensystem
    Im Programm werden die Erde, der Mond und die Sonne dargestellt. Es wird auch möglich sein die Bewegungen der Erde bzw. des Mondes zu beobachten. Das Programm kann mit einem weiteren Ansicht zum Bestimmen von aktueller Zeit an verschiedenen Stellen unseres Planeten erweitert werden.

    :p 🙂 🕶



  • ^^ gehts no ???
    ich denke er meinte fuer den anfang mal eher unkompliezierte sachen



  • Mach z.B. eine Dialoganwendung, in der Du die Anzahl und den Preis von Übernachtungen (CEdit) eintragen kannst.
    Außerdem ein Ankreuzfeld "mit Frühstück" und ein Editfeld für den Frühstückspreis.
    Wenn "mit Frühstück" nicht ausgewählt wird, setze den Frühstückspreis auf Null.
    Initialisiere die Preise mit sinnvollen Werten.

    Entweder startest Du die Berechnung mit einem Button oder bei Änderungen von Preis und Anzahl Übernachtung.

    Lass Dir den Gesamtpreis in einem Editfeld ausgeben.

    Wenn Du es schaffst, das Ganze auch noch auszudrucken, so schick mit die Lösung!

    Viel Spaß!


Log in to reply