Programmieren mit dem Taschenrechner - Ich vermute Basic



  • HI

    Ich habe ein Problem mein Programmieren mit dem Taschenrechner und habe nicht die meiste Ahnung vom Programmieren.

    Folgendes:

    Ich lasse eine Gleichung mit 2 Variablen nach einer von beiden auflösen. Dann möchte ich das Ergebnis zB. a=2x, in eine andere Gleichung einsetzen. Das Problem ist, ich weiß nicht wie.

    Bitte um Hilfe

    Stefan



  • Mit strg+c kopieren und mit strg+v einfügen 🙄



  • dann solltest du sagen, was für ein Taschenrechner du nutzt (Ti, Casio... Modell)



  • Es handelt sich um den TI Voyage 200.

    Ich habe es mittlerweile hinbekommen, dass er Ergebnisse wie a=6x verwerten kann. Dies konnte ich mit dem Befehl right(solve(...))→Variable
    Doch bei Ergebnissen des Solve bei denen a=6x or a=-6x streikt das Problem weiterhin, da der Befehl Right(....) nicht mehr funktioniert


Log in to reply