Qt installieren?!



  • Abend!

    Ich habe wxWidgets nach langem Überlegen hinter mir gelassen und versuche mich nun an Qt.

    Jetzt habe ich jedoch seeeeehr große Installationsprobleme, ehrlich gesagt bin ich völlig verwirrt bei all diesen schei** Installationssetups!! 😡

    Ich habe auch schon im FAQ den Beitrag zur Installation gelesen, jedoch hilft der mir auch nicht weiter. 👎

    Mein Standpunkt:

    Ich habe wx-dev-cpp installiert, da ich ja bisher mit wxWidgets arbeitete.
    Das Verzeichnis dazu lautet: C:\Programme\CPP\WXDevCpp
    Dann habe ich mir den MinGW-Compiler heruntergeladen und installiert ohne zu wissen, wofür ich diesen überhaupt brauche! Ist das einfach ein Compiler so wie Dev-Cpp auch? Denn dann bräuchte ich ihn ja gar nicht!
    Das Verzeichnis lautet: C:\Programme\CPP\WXDevCpp\MinGW
    Dann habe ich mir Qt4 heruntergeladen und installiert!
    Startmenü: C:...\Qt4

    Soweit so gut!
    Nun gibt es das im FAQ zum Download bereitstehende Programm, welches Qt4 automatisch zu Dev-Cpp hinzufügt. Doch in welches dieser zahlreichen Verzeichnisse soll ich denn nun das Programm stecken?
    Und beim Installieren von MinGW war von einer Configure.exe die Rede, aber diese taucht bei mir gar nicht auf? Liegt das daran, dass ich anstatt mit ner Zip-Datei mit ner Exe installiert habe?

    Ich hoffe auf baldige Antwort und wäre für ausführliche Hilfe seeeeehhhr dankbar!!!

    Viele Grüße
    Morx



  • Hi, erstmal eines:
    Dev-C++ ist KEIN COMPILER 😡 sondern ein IDE, das eine veraltete Version von MinGW benutzt. Dev-C++ wird auch nicht mehr weiterentwickwelt, nimm den direkten Nachfolger wx-Dev-C++ (http://wxdsgn.sf.net) oder besser Code::Blocks.
    Schau dir das Tutorial unter http://sector.ynet.sk/qt4-tutorial/ an oder google nach "Windows QT Tutorial".

    mfg, Hans
    :schland: ➡ 🙂



  • Also ich darf hier mal meine EMpfehlung aussprechen. Dadurch wird die Installation von Qt so einfach wie möglich. Lade dir den Windows Installer von http://trolltech.com/developer/downloads/qt/windows. Wenn du das Paket erfolgreich installiert hast (ist durch geführten Installer eigentlich kein Problem), lädst du dir die IDE Code::Blocks von http://www.codeblocks.org/downloads/5. Wenn du auch diesen Teil installiert hast brauchst du nur in Code::Blocks New | New Project | Qt Project auswählen. Anschließend werden noch zwei Sachen abgefragt, die aber genauestens durch den Assistenten erklärt werden. Fertig.



  • Hallo nochmal!

    @Golem86:
    Ah! Vielen DANK!
    Naja kurz bevor du zurückgeschrieben hattest habe ich es geschafft!

    Nun bin ich aber völlig verwirrt, weil:

    Ich habe mir Dev-Cpp.exe (4.9.9.2) sowie wx-Dev-Cpp.exe (6.9beta..) heruntergeladen.

    Ebenso habe ich mir qt4-mingw.exe (4.0.1) sowie qt4-mingw.exe (4.4.0) heruntergeladen.

    Nun habe ich alle möglichen Kombinationen versucht (sowie im FAQ beschrieben)...

    -Zuerst die IDE installieren
    -Dann qt4 installieren
    -Dann Configure.exe aufrufen
    -Dann diesen Qt-Template-Installer aufrufen, welcher qt4 mit der IDE verknüpft ( http://www.evilissimo-softdev.de/downloads.html)
    -Dann IDE öffnen und -> Neu -> Projekt -> Qt4-Application
    -Dann Compiler sowie Projektoptionen anpassen (Verzeichnisse/Parameter)

    So...nun die möglichen Kombos:

    1. Dev-Cpp + Qt4.0.1
    2. Dev-Cpp + Qt4.4.0

    mit der IDE, in welcher wxWidgets schon integriert ist, funzt der Template-Installer nicht und man kann keine Qt4-Application in der IDE erstellen.

    Aber wieso????
    Es wäre schon schön, wenn ich mit einer IDE zwischen wxWidgets und Qt frei wählen könnte, anstatt nur eines davon zur Auswahl zu haben...

    Was ich ebenfalls noch komisch finde, ist, dass ich bei Combo 2 auch noch die Dlls erst miteinbeziehen muss, da sonst stets eine Fehlermeldung kommt. Das fertige Programm kann ich dann auch nur über das Projekt öffnen, ohne immer die ganzen Dlls im Verzeichnis haben zu müssen!

    Und die Configure.exe macht auch was sie will. Bei Combo 1 fragt sie, ob ich mit der Lizens einverstanden bin, (so wie es auch sein soll),
    und bei allen anderen Combos (2 und die, die nicht funktionieren) blitzt nur kurz das Konsolenfenster auf...

    Naja eigentlich ist mir das jetzt alles egal, da ich mein Ziel erreicht habe, wenn auch umständlich und mit einer alten Dev-Cpp-Version ohne wxWidgets!

    Wenn mir jetzt noch einer sagen könnte, wie ich wxWidgets zur IDE hinzufüge, ohne Qt4 dann zu verlieren, wäre ich sehr begeistert!!!

    Viele Grüße
    Morx


Log in to reply