Komponenten von BCB5 auf RAD2007 "upgraden"



  • Hallo zusammen,

    ich habe noch ein paar alte Komponenten und Komponentenpackages die ich auch gerne im neuen Codegear Studio RAD 2007 verwenden möchte.
    Alle Quelltexte der Komponenten sind vorhanden.
    Mein Problem ist, wenn ich das C++ Builder 5 Projekt (Package xxx.bpk, xxx.bpr) öffne, konvertiert er dies brav in ein neues RAD 2007 Projekt.
    Das Problem ist:
    Ich habe im Quelltext der xxx.cpp Datei ein

    USEPACKAGE("vcl50.bpi");
    

    Das hat damals der C++ Builder selber hinzugefügt.
    Die neue IDE findet beim Linken diese bpi Datei nicht.
    Heißt die im neuen irgendwie anders?
    Was kann ich tun?

    Wäre nett, wenn ihr mir da kurz helfen könntet.

    Viele Grüße
    jf_stgt



  • Nimm das einfach raus. Im Allgemeinen ist es am Besten im BCB2007 ein neues Package-Projekt zu erstellen und die erforderlichen Dateien da einzufügen. Das direkte Einlesen von BCB5-Projektdateien führt meist zu Linkerfehlern.



  • Einfach rausnehmen hat leider nicht funktioniert.

    Braunstein schrieb:

    Im Allgemeinen ist es am Besten im BCB2007 ein neues Package-Projekt zu erstellen und die erforderlichen Dateien da einzufügen. Das direkte Einlesen von BCB5-Projektdateien führt meist zu Linkerfehlern.

    Das werde ich einmal testen.
    Danke für den Tipp.

    Gruß
    jf_stgt


Log in to reply