DataGridView in Excel Datei speichern



  • Hi,
    hat jemand ne Idee wie ich die Daten meines DataGridViews relativ einfach als Excel Mappe speichern kann? Da mein Programm auch auf Rechnern ohne Excel benutzt wird, wäre es schön wenn dieses nicht unbedingt installiert werden müsste. Es geht nur darum die Dateien zu archivieren und später gesammelt auf einem anderen Rechner einzusehen.

    Was ich gefunden habe ist: http://dotnet-snippets.de/dns/c-excel-export-ohne-excel-auch-fuer-web-SID632.aspx

    Aber da gibt es doch bestimmt auch was in der .Net Bibliothek, oder?

    Vielen Dank für eure Hilfe...

    :schland: :schland: :schland: :schland:



  • Ich würde Dir imLink gezeigten Weg nicht empfehlen, da dieses XML Format nur in Office 2003 eingeführt wurde und nun durch OpenXML ersetzt wurde. Die OpenXML-Programmierschnittstelle steht m.E. aber noch aus.
    Wenn Du keine Formattierung benötigst, sondern eigentlich nur den Dateninhalt exportieren willst, kann Du es ja auch mit einer einfachen XML- oder CSV-Datei tun. Am besten Beispieldaten in Excel eingeben nach XML exportieren und dann siehst Du ja,was getan werden muss.
    Alternativ gibt es noch irgendwelche Office-Libraries die benutzt werden können.Wurde hier auch schon mehrfach erwähnt, finde es aber auf die Schnelle nicht.



  • Erstmal danke für deine Hilfe. Ich brauch die Daten eigentlich nur um mit Excel bestimmte Rechnungen wie z.B. "Was wäre wenn... passieren würde" auszuführen. Ich denke der .xml Weg wäre ne Möglichkeit.

    Falls dennoch jemand zufällig diese Library kennt, bitte posten.

    Thx


Log in to reply