Gibt es freie USB Usage Id's? Tastendruck -> Keyboardcontroller -> App.



  • Hallo zusammen,

    wahrscheinlich passt es nicht ganz hier ins Forum, aber ich denke so finde ich wenigstens ein paar Leute die Ahnung davon haben.

    Es geht darum mehrere Tasten zu haben die bei Betätigung ein bestimmtes Programm aufrufen soll. So wie z.B. diese Hotkeys (eMail, Internet) auf normalen Tastaturen.

    Mein Gedanke war über einen USB-Tastaturcontroller bestimmte Tasten mit "freien" bzw. nicht verwendeten Usage Id's zu belegen und in Windows dann auf diese zu horchen. Jetzt musste ich aber feststellen, dass es wohl keine Usage Id's gibt die man für seine eigene Programme verwenden kann, ist das wirklich so? Es müssen deswegen nicht belegte sein weil der Anwender auch eine normale Tastatur anschließen kann. Wenn ich dann mein Programm auf F10 oder so legen würde und der User das drückt sollte natürlich nur die normale F10 Aktion ausgeführt werden.

    Was ich noch rausgefunden habe ist, dass es scheinbar noch freie Make/Brake Codes gibt, aber eben keine USB HID Usage Id's.

    Siehe hier: http://download.microsoft.com/download/1/6/1/161ba512-40e2-4cc9-843a-923143f3456c/translate.pdf

    Ich kann meinen USB-Tastaturcontroller aber eben nur mit Usage Id's füttern.

    Ich hoffe das ist soweit verständlich und bin für jede Hilfe dankbar!

    Gruß


Log in to reply