Static pointer finden...



  • Hey Leute!

    Ich möchte gerne einen Wert im virtual memory eines Prozesses unter Windows XP 32 lesen.
    Leider ändert sich die Adresse, zwar nicht beim Neustart des Prozesses, jedoch beim ausführen auf einem anderen Computer.

    Nun, ich dachte dass Adressen im virtual memory eigentlich immer gleich bleiben, dem ist aber anscheinend garnicht so.
    Da las ich von "static pointern".
    Habe mich also sofort aufgemacht und mit "CheatEngine 5.4" (memory searcher) gesucht, jedoch:

    Ich finde keine einzige Adresse, welche auf allen 3 Testcomputern als Wert die eben von mir gesuchte Adresse (ohne Offset) enthält!
    Heißt das, ich habe verloren, es gibt also garkeinen static pointer?

    Es muss doch eine Möglichkeit geben, den gewünschten Wert immer zu finden, wie machen es denn zb. Trainer für Spiele...

    So bin ich vorgegangen:

    1. Den gewünschten Wert gesucht
    2. Geschaut, welcher Code ausgeführt wird wenn sich der Wert ändert
    3. Somit hatte ich eine Basisadresse ESI (mov [esi + 60], eax)
    4. Dann habe ich im gesamten Prozess nach dem Wert ESI gesucht und auch einiges gefunden

    => Doch mache ich dies auf einem anderen Computer, stimmen keine Adressen mehr überein, also es sind wieder andere pointer...

    😕

    Danke!


Log in to reply