Debugging, Dumps, ...



  • Hallo zusammen

    Ich arbeite momentan noch mit BCB 6.0 Pro, werde jedoch Anfang nächstes Jahres auf BCB 2009 Pro upgraden.

    Ich habe immer mal wieder das Problem, daß bei unseren Anwendern/Kunden/... ein bei mir nicht reproduzierbarer Fehler auftritt.
    Um diese Fehler besser zu finden, bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Lösung.
    Die bisher selbst erzeugten LogFiles helfen meisten auch nicht weiter.

    Nach der Suche im Netzt bin ich immer wieder auf MiniDumps, CrashDumps, WinDbg, ... gestossen.
    Allerdings wird, wenn ich das richtig verstanden habe, hier immer eine PDB Datei benötigt, welche vom BCB wohl nicht erzeugt wird/werden kann.

    Gibt es eventuell weitere Tools, Konverter oder ähnliches, damit man unter BCB etwas mit den Dumps anfangen kann?
    Leider habe ich auch nahezu keine Assembeler Kennstnisse.

    Vielen Dank im voraus.
    MfG Stephan



  • Welcher Fehler denn? Eine Exception, eine AV?

    Wenn du ein Tool wie JclDebug, madExcept, EurekaLog o.ä. verwendest, ist deine Anwendung in der Lage, im Fehlerfalle ausführliche Fehlerinformationen zu produzieren.
    Ansonsten ist es möglicherweise auch hilfreich, den betroffenen Anwendern mal einen Checked Build zukommen zu lassen, in dem z.B. Assertions und evtl. CodeGuard aktiviert sind.



  • Hallo zusammen

    @audacia
    Es kann sich sowohl um eine Exception wie AV handeln, dies sagen die Anwender nur meist nicht.

    Vielen dank für die Links, das hört sich ja vielversprechend an. Werd ich sofort mal ausprobieren.

    Jedoch nochmals zum Thema MiniDump.
    Ist es richtig, daß es zwar möglich ist mit dem BCB einen MiniDump zu erzeugen, sind ja nur API Funktionen, jedoch aufgrund des nicht vorhandenen PDB-Files kann man nichts damit anfangen.

    Vielen Dank.
    MfG Stephan



  • Stephan schrieb:

    Ist es richtig, daß es zwar möglich ist mit dem BCB einen MiniDump zu erzeugen, sind ja nur API Funktionen, jedoch aufgrund des nicht vorhandenen PDB-Files kann man nichts damit anfangen.

    Prinzipiell ja, praktisch jedoch kannst du map2dbg (aktualisierte Version hier) benutzen, um eine DBG-Datei zu erzeugen.

    (Das wußte ich übrigens bis vor kurzem auch noch nicht; ich stolperte gerade in den CodeGear-Newsgroups darüber, und da fiel mir deine Frage ein.)



  • Klar, kein Kunde sagt was nicht läuft. Er sagt nur "Dein Programm tut nicht das gewünschte!". Hier hilft seit den Anfängen der Programmierung ein Testprotokoll, das während eines Programmlaufes alles auflistet, was wichtig erscheint. Macht Mühe, ist aber debugging und dumps vorzuziehen.


Log in to reply