3 Domains 1 Server



  • Hallo,

    ich habe ein kleines Problem, ich habe 3 Domains, die alle zu dem
    selben Server gehen, und alle gehen auf die default.asp.
    Nun möchte ich aber, je nach Domain die gewählt wurde, dass jede Domain
    seine eigene Seite hat.

    Beispiel:

    ich habe die Domain

    www.a.de
    www.b.de
    www.c.de

    wenn jemand www.a.de eingegeben halt, soll er default_a.asp sehen,
    www.b.de zu default_b.asp.

    Eine Weiterleitung via response redirect geht, aber wie bekomme ich raus
    welche domain gewählt wurde?

    Danke



  • Klar kann man jede Domauin auf ein eigenes Verz. senden.

    Admin:
    Kommt auf den Server an.
    IIS 7 rechtsklick auf Sites und der Rest ist ja Selbsterklärend.
    Für Apache gibts auch tools dafür oder du schaust dir mal die Apachekonfig an. Da steht auch alles drin.



  • Ok, ich habe mit meinem Provider telefoniert. Die haben noch kein IIS7, ist für
    nächstes Jahr geplant. Und die verschiedenen Domains sind eher dazugedacht,
    verschiedene Schreibweisen abzufangen. nun muss es doch aber die Möglichkeit
    geben, dieses über ein Script zu lösen oder?



  • Wenn du verschiedene Domains bei einem Hoster hast dann sollte der auch ein Adminpanel haben wo man einstellungen machen kann.
    Es ist egal ob IIS 7 oder 6. Ist bei beiden fast gleich.



  • adonis schrieb:

    Und die verschiedenen Domains sind eher dazugedacht, verschiedene Schreibweisen abzufangen.

    Nur aus Interesse: Gibt es einen Grund, warum du nicht auf die Seite mit der richtigen Schreibweise weiterleitest?



  • Badestrand schrieb:

    adonis schrieb:

    Und die verschiedenen Domains sind eher dazugedacht, verschiedene Schreibweisen abzufangen.

    Nur aus Interesse: Gibt es einen Grund, warum du nicht auf die Seite mit der richtigen Schreibweise weiterleitest?

    ...wie es zum Beispiel Google macht, wenn man auf gogle.de geht



  • So wie ich das verstehe, hat er drei unterschiedliche Websites für 3 unterschiedliche Domains, und die Aussage, die alternativen Domains seien eher für solche Fälle (wo sich der User vertippt hat), stammt rein vom ISP. Ergo möchte er unter seinen 2 anderen Domains andere Webseiten haben, aber der ISP leitet alle auf eine einzige Seite weiter ...



  • er hat doch bestimmt nur eine ip oder? und die domain wird direkt auf die ip verwiesen oder?



  • Mhhh, Provider bietet Webspace an und 5 Domains kostenlos.
    Ich hab erstmal nur 3 genommen. Ich hab ne seite drauf gemacht und
    egal welche Adresse ich eingebe ich lande bei der selben Seite.

    (Das mit den unterschiedlichen Schreibweisen war Aussage des Anbieters.
    Bin bei Qualityhosting wenn einem der anbieter was sagt.)

    Frage war jetzt ob ich über nen asp script gucken kann welche Adresse
    gewählt wurde um dementsprechend innerhalb meines Webspaces um zu leiten.



  • Schau dir mal die ASP-Beschreibung zu Request.ServerVariables an.



  • Ich werde es nur noch einmal schreiben.
    Du hast sicher ein Controlpanel deines Providers.
    Klar werden alle 3 Domains auf eine IP geleitet. Es könnte auch 1000. sein. Nicht dort wird die Seite unterschieden sondern im Webserver selbst.
    Du hast vermutlich noch die Defaultseite eingetragen wenn sonst nicht eingegeben wurde.
    Scheu dir mal an was Dein Hoster zur Konfiguration anbietet und dann befasse dich damit.



  • Danke für eure Antworten werde mal schauen.


Log in to reply