Bild zitieren



  • Hallo Forum,

    ich möchte eine Studie zitieren die ich im Internet gefunden habe. Genaugenommen möchte ich die Bilder übernehmen und den Text zusammenfassen. Soweit ich gesehen habe darf ich das? Die Statistiken und Grpahiken brauche ich nicht neu zeichnen, wenn ich immer die Quelle angebe? (Es geht um eine Seminararbeit.)

    Ein kurzes Gedicht, ein Bild oder eine Fotografie kann meistens nur vollständig wiedergegeben werden, um hierauf in verständlicher Form Bezug nehmen zu können. Solche Bildzitate oder "kleinen Großzitate" werden von der Rechtsprechung als zulässig angesehen, obwohl sie streng genommen unter keine der gesetzlich geregelten Zitate fallen. Bei allen Zitaten ist ferner folgendes zu beachten:

    Quelle: http://call.tu-dresden.de/copyright/zitatrecht.htm

    Vielen Dank

    Peter



  • Ich habe in meiner Diplomarbeit bei fremden Bilder so einen Hinweis immer in die Bildunterschrift gepackt, z.b.

    Abbildung 2.3: Abbildung eines Elefanten (aus: [11])

    Wobei sich dann [11] im Literaturverzeichnis wiederfindet.



  • Vielen Dank :=)



  • Wobei es dann von der Form her schon stimmen sollte...

    BILD
    Abbildung 2.3: Abbildung eines Elefanten [11]

    die Quellenangabe wird einfach ohne weitere ( ) und 'aus' gemacht.

    Schau mal, ob die bei euch ein Paper haben, wo solche Sachen klar definiert sind. Ist von Uni zu Uni unterschiedlich...

    Grüße

    Jan L.


Log in to reply