Ein- und Ausgabe von Strukturen



  • Ich möchte mehrere Strukturen in eine separaten Datei schreiben. Diese Datei möchte ich später innerhalb einer Funktion mit neuen Strukturen erweitern um diese schließlich an einer späteren Stelle im Programm wieder auszulesen. Dafür möchte ich eine bestimmte Nummer verwenden. Dieser soll auch bei jeder Ergänzung steigen, um somit keine vorhandenen Strukturen zu überschreiben.



  • Und woran haperts bzw. was genau ist deine Frage?



  • Schön. Und wo genau ist das Problem?
    Hast du es den schon probiert? Code geschrieben?



  • Das Problem liegt bei der Funktion Output.write da diese einen char verlangt und ich somit einen chast zu einer Struktur zu machen oder gäbe es da auch eine bessere Alternative?



  • manfredkaush schrieb:

    Das Problem liegt bei der Funktion Output.write da diese einen char verlangt und ich somit einen chast zu einer Struktur zu machen oder gäbe es da auch eine bessere Alternative?

    Normalerweise überlädt man den << - Operator für jede Klasse, die man irgendwie ausgeben will. Und schlussendlich hast du einfache eingebaute Datentypen, welche mittels << - Operator ausgegeben werden können.



  • erstmal danke
    nun zum 2.Problem: wie schon erwähnt möchte ich mehrere Strukturen in eine Datei schreiben. Momentan versuche ich die Struktur bein jedem Schreibvorgang umzubenennen. Mir ist aber noch keine Lösung dafür eingefallen. Gäbe es denn in c++ eine Möglichkeit den Namen "dynamisch" zu gestalten?




Log in to reply