Koordinaten einlesen mit fscanf



  • Servus!
    Ich möchte Koordinaten aus einer *.txt datei einlesen. und in ein Array kopieren. Die *.txt Datei sieht so aus:

    x   1   y   2
    x   2   Y   3
    ...etc.
    

    nachdem was ich mir zusammengesucht habe müsste ich damit die Punkte einlesen können:

    fscanf(dateizeigerein,"%[X]f %[Y]f",&temp1,&temp2
    

    http://support.microsoft.com/kb/67879/de

    klappt aber irgendwie nicht.
    %[zu überspringender text] müsste doch stimmen? in der *.txt datei kommt danach ein tab aber auch mit %[X\t] funktionierts nicht! 😕

    wer weiß Rat? Danke

    irgendwie klappt das mit dem whitespace bei mir nicht. Wenn ich über meinen Punkten noch eine Überschrift habe müsste ich die mit

    fscanf(dateizeigerein,"%[a-z]\n");
    

    doch überspringen können?



  • fscanf(in, "%*c%d %*c%d", &arrX[0], &arrY[0]);
    

    Da kannst du dir das noch mal etwas genauer anschauen.



  • danke für die Antwort. klappt aber nur fast, jetzt wird jede Zahl 2mal eingelesen. 😕

    edit:

    nein jetzt hab ichs:

    (dateizeigerein,"%*c%f %*c%f ",&temp1,&temp2)
    

    da muss noch ein Leerzeichen nach dem zweiten >%*c%f<! Seltsam ich hab gedacht in C ist sowas egal..?


Log in to reply