Fenster in Dialog-Anwendung



  • Hallo Zusammen,

    aus einer Dialog-Anwendung herausd möchte ich gerne ein Fenster öffnen (ggf. auch mit Menus) und dann in dem Fenster etwas zeichenen. Kann mir da jemand helfen? 1. wie öffne ich das fenster und 2. wie zeichne ich da Linien und Punkte.

    Wäre klasse, falls jemand was weiß!! 🙂


  • Mod

    Vielleicht solltest Du einfach mal mit einem Tutorial wie Scribble anfangen:
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa716527(VS.60).aspx



  • ich möchte aber keine MDI bzw. SDI anwendung schreiben, sondern eine bestehende dialogbasierte Applikation um ein Fenster erweitern - möglichst genauso einfach wie ich einen weiteren Dialog erstellen und hinzufügen kann.


  • Mod

    Ich halte nichts davoon einer dialoghbasierenden Anwednung SDI/MDI Funktionen beizubringen:
    http://blog.m-ri.de/index.php/2008/09/07/die-unsitte-dialogbasierende-anwendungen-zu-bauen-statt-sdi-mit-cformview-zu-verwenden/



  • OK,OK - mag ja sein, dass dialogbasierte applikationen dämlich sind, aber wenn sie denn nun schon mal da sind...

    ich meine, ich möchte doch nur Pixel auf einer Fläche setzen - von mir aus auch nicht in einem richtigen Fenster (wär' halt schön gewesen). Verrat' mir wenigstens, wie ich 1200 x 960 Pixel auf den Bildschirm zaubern kann (Bildschirm ist größer) - im dialog oder fenster - egal...

    Wär' echt nett!!


  • Mod

    Nikita schrieb:

    ich meine, ich möchte doch nur Pixel auf einer Fläche setzen - von mir aus auch nicht in einem richtigen Fenster (wär' halt schön gewesen). Verrat' mir wenigstens, wie ich 1200 x 960 Pixel auf den Bildschirm zaubern kann (Bildschirm ist größer) - im dialog oder fenster - egal...

    Deine Frage verät mir, dass Du wirklich ertsmal mit einem Tutorial anfangen solltest um die Hintergründe zu verstehen!



  • Martin Richter schrieb:

    Deine Frage verät mir, dass Du wirklich ertsmal mit einem Tutorial anfangen solltest um die Hintergründe zu verstehen!

    da hast Du sicher recht - nur hab' ich leider nicht soviel Zeit, deswegen ist eine kurze, knackige Lösung unumgänglich... 😞
    Also, vielleicht gibst Du Dir doch noch 'nen Ruck und verräts mir, wie's geht. 😉 Wär' echt super nett!!! Wär' Dir auf ewig dankbar!! 😃


  • Mod

    Nikita schrieb:

    da hast Du sicher recht - nur hab' ich leider nicht soviel Zeit, deswegen ist eine kurze, knackige Lösung unumgänglich... 😞
    Also, vielleicht gibst Du Dir doch noch 'nen Ruck und verräts mir, wie's geht. 😉 Wär' echt super nett!!! Wär' Dir auf ewig dankbar!! 😃

    Nö! Ich unterstütze grundsätzlich nicht anderer Leute Faulheit und Bequemlichkeit auf meine Kosten! :p



  • Um es mal kurz zu sagen. Erstelle einen weiteren Dialog. Dieser ist auch nur ein Fenster. Deshlab nennt sich das System ja Windows.
    Auf diesen Dialog kannst du auch Zeichen.
    z.B. in OnPaint.



  • Hi,

    wenn ich mich recht entsinne, müsste die Antwort auf deine Frage(n) in dem kostenlosen Buch "Visual C++ 6 in 21 Tagen" stehen. Google mal, das gibts überall zum Download.

    LG



  • Vielen Dank an Unix-Tom und Julian B. für die zielführenden Hinweise! Werd' das gleich mal ausprobieren. Was den verehrten Herrn Richter betrifft, so kann ich nur sagen: Du weißt nicht wovon Du sprichst! Ich hab' mehr zu tun als ein Mensch normalerweise schaffen kann und jetzt soll ich auch diese Software erweitern!! 😡 Mit Faulheit hat das rein gar nichts zu tun!


Log in to reply