modem router oder nicht



  • hallo

    wie kann ich rausfinden ob mein cable modem einen router eingebaut hat oder nicht?



  • Hersteller, Typ?
    Meine Glaskugel ist gerade beim polieren und Kaffesatz ist auch keine da.
    Auch das lesen von Karten hat nichts gebracht... Villeicht sollten wir ein Huhn schlachten und uns mit dem Blut beschmieren?

    INFOS!!! :p

    Ivo



  • ascda schrieb:

    ggf die anleitung nicht essen sondern lesen

    da steht nix drin. is aber auch nur ne kurzanleitung vom provider, wie ich nen pc anschliessen muss.

    Ivo schrieb:

    Hersteller, Typ?
    Meine Glaskugel ist gerade beim polieren und Kaffesatz ist auch keine da.
    Auch das lesen von Karten hat nichts gebracht... Villeicht sollten wir ein Huhn schlachten und uns mit dem Blut beschmieren?

    INFOS!!! :p

    Ivo

    ich wollt ja nicht das ihr das rausfindet 😃
    das ding heisst vcm02, marke ist wohl cablecom, keine ahnung was die da drin verbauen. hat je einen anschluss für ethernet oder usb, und auch 2 anschlüsse für digital phone.

    eigentlich hab ich generell die frage, wie find ich raus ob ich hinter einem router sitze?



  • netzwerger schrieb:

    eigentlich hab ich generell die frage, wie find ich raus ob ich hinter einem router sitze?

    Ein Indiz das zumindestens darauf schließen lassen könnte, wäre ob die Verbindungsdaten im Client oder in dem Cable Modem hinterlegt werden. Ersteres deutet eigentlich immer auf ein Modem hin, lezteres eher auf einen Router.

    Nachtrag: Anhand der Daten die ich auf Anhieb in google finde, tippe ich auf ein reines Modem.



  • kthxbye 🙂



  • Ich hatte mal eines von Versatel. War irgend ein ADLS-Modem. Von Haus aus konnte es nicht als Router arbeiten aber man konnte sich zugriff zur Firmware verschaffen und dann per Webinterface aktivieren. Ist aber alles sehr kryptisch gewesen.



  • Mein Modem von KabelBW ist definitiv auch ein Router, denn es hat ne eigene IP Adresse.

    Wäre es ein reines Modem, dann hätte es keine eigene IP Adresse.



  • also wenn ich mit ifconfig die gleiche ip rausbekomm wie mit whoami.com dann is es wohl kein router oder?

    Unix-Tom schrieb:

    Ich hatte mal eines von Versatel. War irgend ein ADLS-Modem. Von Haus aus konnte es nicht als Router arbeiten aber man konnte sich zugriff zur Firmware verschaffen und dann per Webinterface aktivieren. Ist aber alles sehr kryptisch gewesen.

    tönt spannend..wie hast de das gemacht?


Log in to reply