GetPathName



  • HI Leute!!

    Hier mein Code:

    #include <windows.h>

    int main()
    {
    HKEY hkey;
    HKEY KEY = HKEY_LOCAL_MACHINE;
    char place[100]= {"Software\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Run"};
    char name[100]= {"Autostart"};
    char value[100]= {"C:\\Test.exe"};

    RegOpenKeyEx(KEY,(LPCTSTR)place,0, KEY_ALL_ACCESS,&hkey);
    RegSetValueEx(hkey, name, 0, REG_SZ, (BYTE *)value, strlen(value));
    RegCloseKey(hkey);

    return 0;
    }

    Dieser funktioniert soweit, aber was ist, wenn ich nun diese test.exe verschiebe, dann funktioniert es nicht mehr.
    Darum möchte ich mit GetPathName() meine verschobene Datei wieder finden.
    Hat jemand eine Ahnung wie das funktioniert?????

    danke mfg



  • int main(int argc, char* argv)
    

    in

    argv[0]
    

    steht der pfad zur datei.



  • leider habe ich keine ahnung von dem was du schreibst!!

    Könntest du bitte diesen Code in meinem Programm einbauen??

    Vielen Dank!



  • gast01 schrieb:

    leider habe ich keine ahnung von dem was du schreibst!!

    das is schlecht für dich.

    gast01 schrieb:

    Könntest du bitte diesen Code in meinem Programm einbauen??

    nö. 🙄

    #include <stdio.h>
    
    int main(int argc, char* argv)
    {
        printf("Pfad zum Programm lautet: %s", argv[0]);
        return 0;
    }
    

    wenn du dir daraus net das benötigte selbst rausziehen kannst, dann lern lieber grundlagen anstatt dich mit der WinAPI zu beschäftigen...
    btw, falsches Unterforum. 😉


Log in to reply