Kauft ihr auch SSD Festplatten?



  • Umfrage: Kauft ihr auch SSD Festplatten?

    Auswahl Stimmen Prozent
    ich habe bereits eine 4 10.0%
    ich warte noch min. 6 Monate 5 12.5%
    ich warte noch min. 1 Jahr 4 10.0%
    ich warte noch laenger als 1 Jahr 14 35.0%
    ich denke nicht daran mir eine SSD zu kaufen 13 32.5%

    Mich wuerde interessieren was ihr zu Solid State Disks meint. Ich habe mir vor kurzem diese hier gekauft:
    http://www.amazon.de/OCZ-128GB-Zoll-Festplatte-intern/dp/B001CHHWCY/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1229503530&sr=8-4
    Eine OCZ SSD 128GB 2,5" fuer meinen Notebook. Mir gefaellt die SSD bis jetzt. Mein System startet in 27 sec und bei mir werden wirklich eine Menge Services gestartet (lvm2 und maraDNS sind wohl die 2 langsamsten). Das Aufwachen aus dem Suspend2Disk geht wesentlich flotter als von der normalen Festplatte, nur das Einschlafen ist nun wesentlich laenger. Liegt wohl daran, dass SSDs schneller beim lesen sind als beim schreiben. Programme starten ebenfalls schneller. Dazu verbraucht die SSD weniger Strom, ist leichter und erzeugt keine Geraeusche.

    Also ich kann SSD fuer Desktop/Notebools nur empfehlen. Der einzige Nachteil ist wohl noch der Preis. Ca. 300 Euro fuer 128GB ist wirklich viel, ansonsten kann man ja auch mit 32GB oder 64GB leben. Wenn man dann noch eine 2.5" USB Festplatte mit 250GB fuer seine Daten dazukauft, hat man keine Speicherplatzprobleme.

    Achja, vielleicht nach Themen rund um den PC verschieben.



  • Ist für mich privat momentan nicht interessant. Die GB-Preise sind noch viel zu extrem. Da hab ich lieber 1.5 TB für 130€ im Rechner und warte ein paar Sekündchen länger...



  • /me: Erst wenn der neue Rechner fällig ist und das Zeug etwas billiger wird(nächstes Jahr irgendwann). SSD wurde einfach Zeit und macht Sinn. Kaum zu glauben, das wir Daten heutzutage immernoch auf diesen komischen Drehtellern speichern.



  • Ich werde auch noch bis zum nächsten Laptopkauf warten und dann schauen, wie sich die Preise bis dahin entwickelt haben. Wenn es mein Studentenbudget dann zulässt, werde ich mir auf jeden Fall eine holen 🙂



  • ich hab "denk nicht dran" angehakt - denn - ich hab von ssd noch nie was gehoert



  • Mr Evil schrieb:

    ich hab "denk nicht dran" angehakt - denn - ich hab von ssd noch nie was gehoert

    😮

    Kein c't-Leser, was? 😉



  • noe - ich les keine zeitschriften jeglicher art - sollte ich?



  • Wo ist denn der Unterschied bei



    ? 😕



  • min bedeuted: ">=" aka 365+ Tage
    länger als bedeuted: ">" aka 366+ Tage

    Macht aber nicht wirklich Sinn^^.



  • Tamron schrieb:

    Wo ist denn der Unterschied bei



    ? 😕

    Es sollte eigentlich heisen:
    [] <= 6 Monate
    [] <= 1 Jahr
    [] > 1 Jahr
    [] Nie

    Mr Evil schrieb:

    ich hab "denk nicht dran" angehakt - denn - ich hab von ssd noch nie was gehoert

    DEvent schrieb:

    Mich wuerde interessieren was ihr zu Solid State Disks meint.

    Oh, die heissen ja Solid State Drive, nicht Disk.🙄



  • Fehlt noch die Option "Ich warte noch so lange bis für mich das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt". 🙂

    Ich denke mal ab so ~50ct/GB werde ich wohl auch zuschlagen. Bis dahin sind die Controller auch noch ne Ecke besser.



  • Ich habe eine und bin total unzufrieden. Als Systemplatte total unbrauchbar, sobald mehrere Prozesse gleichzeitig auf die Platte schreiben schneckt es nur so vor sich hin.

    Ich benutze sie jetzt nur noch für Programme mit langen Ladezeiten (Games, Visual Studio etc), die wenig bis gar nicht auf die Platte schreiben.

    Ach so, die Schreibgeschwindigkeit bei kleinen Dateien ist sowas von lächerlich lahm, da bin ich schneller wenn ich einfach eine Diskette nehme.

    Also ich bereue den Kauf meiner OCZ-"Billig"-SSD.



  • Ich habe mir auch eine Intel ssd zugelegt für mein Notebook. Die Geschwindigkeit beim Lesen ist wirklich ein Wahnsinn, ich höre zum ersten Mal gar nichts von meinem Notebook und darüber hinaus hält mein Akku noch minimal länger (ca. 5%). Ich warte nur noch bis Intel eine ssd mit mehr Platz herausbringt, dann wird auch mein Desktop umgestellt.
    Wobei es zur Zeit ja noch nicht wirklich viele brauchbare SSDs gibt, und die meisten "billigen" bringen kaum einen Geschwindigkeitsvorteil. Samsung will im Q1 09 eine extrem schnelle herausbringen, man wird sehen.



  • Viel zu teuer für meinen Geschmack.

    Gruß



  • Viel zu teuer für meinen Geschmack.

    Bei neuen Techniken ist dies am Anfang immer so. Die drehbaren Scheiben sind halt eben schon im Terabyte-Bereich angekommen, was man bei Videos auch wirklich braucht.


Log in to reply