TFontDialog verwenden



  • ich hab dazu auch mal ne Frage: TfontDialog hab ich schonmal probiert, damit ich beim Ausführen des Programmes, die Schriftart etc. in RichEdit1 verändern kann.
    Also:
    Wenn ich das Programm aufrufe, habe ich ein Rich edit Feld. Da schreib ich dann irgentetwas rein. Ich markiere einen Bereich und klicke auf einen Button. FontDialog wird geöffnet. Dann wähle ich etwas aus und klicke auf OK. Nicht ändert sich. Was mache ich falsch? Kann mir da jemand helfen?!

    ..... Button1Click..........
    FontDialog1->Execute ();
    

    oder muss ich da noch etwas anderes schreiben?



  • Hallo

    TFontDialog ist nur ein Dialog. Es beeinflußt keinerlei andere Komponenten. Du must du Einstellungen die der Benutzer im Dialog angegeben hat durch deinen Quellcode noch auf das TRichEdit übertragen. Siehe die Eigenschaften von TRichEdit, da gibt es eine für den Font.

    bis bald
    akari



  • Hallo

    Und noch was : deine Frage hatte nichts mit dem Thema des Threads zu tun in dem du sie gepostest hast. Bitte beachten : Eine Thema ein Thread, ein Thread ein Thema.

    bis bald
    akari



  • ja danke, kann mir trotzdem vielleicht jemand ein beispiel machen?



  • Schau mal in die Beispielprojekte des Builders. Dort liegt ein Schreibprog mit TRichEdit imho unter apps.
    Alternativ kannst Du auch in der BCB-Hilfe nachschlagen; dort sind zu diesem Thema auch mehrere Beispiele.



  • hilfe funktioniert nicht, da ih vista habe und er .hlp nicht unterstützt!





  • ah ok, danke.


Log in to reply