Primärschlüssel bestimmen mit ODBC



  • Wenn ich versuche mit dem Befehl SQLPrimaryKeys versuche wie es in der MSDN beschrieben ist, wollte er erst den Tabellennamen nicht akzeptieren, hab ich aber konvertiert und zweitens gibts eine warnung: "Lokale Variable 'hstmt' wurde ohne Initialisierung verwendet" was während der Laufzeit zu einer Ausnahme führt. Initalisiere ich sie vorher, gibt primary keys als returncode -2 zurück, liegt es vielleicht am ODBC treiber?
    Oder kann mir sonst jemand weiterlelfen?
    MfG Mirko Blochwitz


Log in to reply