fgets & gets



  • hiho

    ich wollte wissen was der unterschied x ist:

    aus dem buch von c von a bis z steht:

    fgets = Eine ganze Zeile aus einem Stream lesen
    gets= Eine ganze Zeile von der Standardeingabe einlesen

    kann mir das jemand ein bisschen genauer erklären?

    vor allem hab ich aufs Stream vs Standardeingabe und lesen vs einlesen abgesehen

    LG



  • Die Standardeingabe stdin ist ein Stream, der normalerweise die Tastatureingaben liest. gets liest also von der Tastatur, während man mit fgets alle möglichen Streams auslesen kann. Aber gets sollte man ohnehin nicht nie niemals benutzen, da es mit einem eingebauten Sicherheitsloch kommt. (Das es überhaupt in dem Buch erwähnt wird 👎)

    Siehe auch man: fgets(3)



  • rüdiger schrieb:

    (Das es überhaupt in dem Buch erwähnt wird 👎)

    Abwärtskompatibilität zu älteren Quelltexten? (auch wenn wohl nicht mehr _so_ ausschlaggebend)


Log in to reply