koeffizienten eines kubischen spline bestimmen



  • ich hab hier schon mal vor ein paar tagen gefragt.
    ich suche nach einem quellcode um für einen kubischen
    spline die koeffizienten zu bestimmen.
    ich habe den 2D fall und mehrere punkte gegeben.
    ich hab jetzt schon 4 tage damit zugebracht nen passenden quellcode zu finden,
    da ich programmiertechnisch anfänger kann aber mit dem vielen kauderwälsch
    nichts anfangen. ich hab ein echtes zeitproblem, kann also nicht beim c++ urschleim anfangen. dummerweise brauch ich diesen spline in c++ für meine diplomarbeit.
    würde mich freuen, wenn mir da einer sinnvoll helfen kann.



  • Verstehe ich nicht.
    Du bist bei Deiner Diplomarbeit, also fast am Ende des Studiums angelangt. Da solltest Du zumindest einigermaßen die Werkzeuge beherrschen, die zum Erstellen der DA benötigt werden. Zumal man eigentlich auch noch ausreichend (also noch vor Einreichung des Themas und dem daraus resultierenden Termindruck) Vorlauf hat, um die noch bestehenden Wissenlücken zu füllen.



  • ich studiere nicht informatik sondern maschinenbau und da hab ich bis jetzt nichts mit c++ am hut gehabt. einzig ein semster c und das ist 6 jahre her.
    jetzt hab ich ne diplomarbeit, die die zuarbeit für projekt darstellt. und dieses projekt wird in c++ programmiert. das heisst ich bin gezwungen auch c++ zu verwenden.



  • erst schrieb:

    ich studiere nicht informatik sondern maschinenbau und da hab ich bis jetzt nichts mit c++ am hut gehabt. einzig ein semster c und das ist 6 jahre her.
    jetzt hab ich ne diplomarbeit, die die zuarbeit für projekt darstellt. und dieses projekt wird in c++ programmiert. das heisst ich bin gezwungen auch c++ zu verwenden.

    Dann erstell doch ein entsprechendes theoretisches Papier, welches die Splineinterpolation formal beschreibt, und lass es die Leute im Projekt implementieren, die für den Implementierungsteil zuständig sind.



  • also dummes rumgelaber bringt hier nicht weiter.

    kann sonst jemand hilfestellung geben?



  • erst schrieb:

    also dummes rumgelaber bringt hier nicht weiter.

    kann sonst jemand hilfestellung geben?

    Das ist ein dummes Gelaber, sondern der Versuch, gute Ratschläge zu geben.
    Du sollst in Deiner Diplomarbeit zeigen, dass Du wissenschaftlich arbeiten kannst. Weiterhin scheint Deine Diplomarbeit im Rahmen eines interdisziplinären Projekts zu liegen. Wenn dem so ist, dann solltest Du auch auf den zur Verfügung stehenden Pool an Kompetenz zurückgreifen.

    Wenn Dir hier jemand den gesuchten Algorithmus gibt, bringt Dich das kein Stück weiter und Du wirst höchstwahrscheinlich damit auf die Fresse fallen.
    Wenn Du eine adäquate formale Beschreibung lieferst und die Implementierung jemanden überlässt, der sich damit auskennt, dann ist das keine Schande, sondern genau das richtige Vorgehen.

    Dagegen ist das Zusammenklauben von für Dich (laut Deinen Worten) nicht fassbaren Codefragmenten in einer Dir unbekannten Programmiersprache ziemlich unwissenschaftlich.

    PS: In Zweifelsfall hilft hier auch zusätzlich noch ein klärendes Gespräch mit dem verantwortlichen Betreuer. Diese arbeiten i.d.R. eher für Dich als gegen Dich.



  • und sowas hier
    http://www.nrbook.com/a/bookcpdf/c3-3.pdf
    hilft dir nicht weiter?



  • es geht mir nicht darum das mir jemand den spline erklärt, dass kann ich in jedem mathebuch nachlesen. mir geht es einzig um den quellcode der für mich nur mittel zum zweck ist. meine eigentliche arbeit fängt erst nach dem programmieren an. und aus dem projekt kann ich keinen nehmen, weil die selbst zu tun haben.

    und jetzt möchte ich mich nicht mehr ständig rechtfertigen müssen, warum, wieso, weshalb ich hier etwas frage. ich denke ich bin alt genug einschätzen zu können, was ich an welcher stelle frage.



  • den link hatte ich auch schon mal, aber der verlangt ein passwort von mir



  • erst schrieb:

    den link hatte ich auch schon mal, aber der verlangt ein passwort von mir

    Du musst kein Passwort eingeben, sondern irgendein superduper Plugin von Adobe installieren.



  • Googeln hilft fast immer.
    Wie wärs dann damit
    http://www.alglib.net/interpolation/spline3.php


Log in to reply