Fokussieren der Datumseingabe und Kalendermonatsanzeige



  • Hallo! Ich steh noch mit ziemlich viel grüner Farbe hinter den Ohren in jungen Anfänger-Schuhen.
    Ich habe das Problem mit dem "Wald-vor-lauter-Bäumen-nicht-sehen-können" oft genug!
    Könnte mir jemand unter die Arme greifen (nicht bildlich gemeint,bitte drum 😮 ) !

    -Kalendermonat nach Datumseingabe in extra Combobox anzeigen lassen
    -Kalendertag in selbstentwickeltem Kalender mit einzelnen Label als Tage zum anklicken muss nach Datumseingabe fokussiert sein

    Vielen Dank für jeden Denkanstoß



  • Was entwickelst du ? WPF?Windows Forms ?MFC? C++/CLI?
    Wenn Windows Forms, gibt es dort einen DateTimePicker,der bietet dir die komplette Palette von Datumswahl bis hin zum hin und herswitchen zwischen tagen, monaten,jahren.



  • Firefighter schrieb:

    ... gibt es dort einen DateTimePicker,der bietet dir die komplette Palette ...

    Mal abgesehen davon dass das Sch....teil keine Nullwerte kennt und man das noch selber implementieren muss.



  • Keine Nullwerte? Warum sollte es Nullwerte akzeptieren? schließlich wählt man doch nur was aus, oder denke ich gerade an deiner aussage vorbei?:Erklär mal genauer was du meinst, bitte.



  • Na ich möchte beispielsweise das Teil mit Datenbindung betreiben, z.B. Austrittsdatum einer Person aus einer Firma. Solange der Mann dabei ist muß das Feld leer bleiben. Der Picker belegt das Feld aber mit dem aktuellen Datem vor.



  • Ok das ist ein Argument.Aber was spricht gegen eine ordinäre Prüfung?



  • Jetzt hatte ich leider keine Gelegenheit zu antworten.

    Ich kenn den DateTimePicker, ich ERSTELLE gerade einen neuen Kalender in Visual Basic (Forms) und kenne auch das Null-Wert Problem.🙄

    Mir ist nur die Fookussierung nicht klar und z.B.

    Dim datAnf As DateTime = Date.ParseExact(txtEingabe.Text, txtEingabeformat, Globalization.CultureInfo.CurrentCulture, Globalization.DateTimeStyles.AllowWhiteSpaces)
    wie kriege ich bei "datAnf" nur den Monat?

    😞



  • Hey, aber is echt klasse hier, meine Aufmerksamkeit immer wieder auf dieses Eck des Bildschirmes zu richten muss ich noch üben :p :p

    Danke für jede Antwort! 👍 👍 👍



  • Velvet Shiver schrieb:

    wie kriege ich bei "datAnf" nur den Monat?

    Möglichkeiten:
    -Doku lesen: DateTime hat eine Month-Property
    -Intellisense einschalten
    -Google



  • Möglichkeiten:
    -Doku lesen: DateTime hat eine Month-Property (mach ich jetzt)
    -Intellisense einschalten (ist an)
    -Google (such fleißig,bin ja auch hier)

    meld mich dann



  • Firefighter schrieb:

    Ok das ist ein Argument.Aber was spricht gegen eine ordinäre Prüfung?

    Ich will das Control an eine Datatable mit einer BindingSource binden. Ich will da nicht selber rumkoden. Wenn der Cursor der Tabelle durch die BindingSource bewegt wird muss das Teil sich selber einstellen und den Wert korrekt anzeigen.
    Ich habe ja eine eigene Komponente vom DateTimePicker abgeleitet und die Funktionalität implementiert. Diese Inkonsistentz ist nur schade da die anderen Controls prima mit Nullwerten umgehen können.



  • Zwecks Vollständigkeit:
    http://support.microsoft.com/kb/313513/



  • @witte

    Alles klar...ich hatte den Cursor total vergessen 😃


Log in to reply