decrypt methode



  • Hallo!

    Ich bin auf folgenden Code gestoßen, kann mich da wer auf den richtig weg bringen wie ich den "key" ermitteln kann?

    Danke!

    void decrypt(char* secret, char* key)
    {

    char c; char *k = key;
    while((c = *secret) !=0 )

    {

    *secret++ = (c-32) - ((*k)-64) + 32;
    k = *(k+1) ? k+1 : key;

    }
    }
    char *key = "????????";
    char secret[100];
    strcpy(secret, "ZJ]]_Y2ec%_hXH]P\%k_eS20SW4n\]
    f+RJincNUS.QU_eLW].Ngn7F^.IY17XUSZZYmjJ"); decrypt(secret,key);
    cout « "GEHEIME BOTSCHAFT: " « secret « endl;



  • Also wenn du dich bei G-Data bewerben möchtest, löse es auch allein!
    Es wird dir nichts nützen wenn jmd. deine Arbeit erledigt.
    Und jetzt komme bitte nicht damit, ja ich möchte es nur so aus fun herausbekommen, denn wenns fun machen soll, solltest du es alleine lösen und so wahnsennig schwer ists auch nicht!

    MfG



  • Gut erkannt, es handelt sich um eine Stellenausschreibung von G-Data.
    Sehr originell das ganze.
    Ich habe leider keine Ahnung von C++ hätte aber schon gerne gewusst was da raus kommt.

    Na ja, evtl. kommt die Lösung mal raus, wenn die Stelle vergeben ist.

    In jedem Fall eine originelle Anzeige.

    PS: Ich würde das gerne verstehen können 😞


Log in to reply