getchar ();



  • Heyo,

    ich bin noch Anfänger... eines beschäftigt und nervt mich von Anfang an:

    Ich muss am Anfang des Programmes sowie nach jeder scanf Abfrage ein getchar (); einfügen, damit das sich das Fenster vom ausgeführten Programm nicht schließt.

    Ich habe gelesen, dass das nur unter Windows so sein soll... aber ich finde es echt lästig, gibt es da keine geschicktere Lösung???

    Ich bekam mal den Tip am Ende des Programms for (;;); einzufügen. Das klappt auch, aber dann schließt sich das Programm auch gar nicht mehr...

    Greez

    Haimi



  • Der Tipp ist absolut grauenvoll! Hör besser nie wieder auf denjenigen...

    Ein getchar (oder eine der alternativen Methoden für dieses "Problem") am Ende des Programms ist schon nötig, wenn sich die Konsole am Ende nicht direkt schließen soll. Aber es ist sicher nicht nach jedem scanf nötig. Du musst stattdessen den Eingabepuffer leeren (such hier im Forum mal danach), dann klappt's.



  • Haimi schrieb:

    Ich muss am Anfang des Programmes sowie nach jeder scanf Abfrage ein getchar (); einfügen, damit das sich das Fenster vom ausgeführten Programm nicht schließt.

    Das ist nicht nötig, die Konsole lässt sich so einstellen, das sie sich nicht automatisch schließt.



  • Big Brother schrieb:

    Das ist nicht nötig, die Konsole lässt sich so einstellen, das sie sich nicht automatisch schließt.

    Einstellen ist wohl falsch ausgedrückt: Starte es von der Eingabeaufforderung aus, die Eingabeaufforderung schließt sich nicht wenn das Programm beendet.



  • _matze schrieb:

    Der Tipp ist absolut grauenvoll! Hör besser nie wieder auf denjenigen...

    der tip kann nur von mir gewesen sein.
    op, anderer tip: starte cmd.exe, wechsele ins verzeichnis deines programms und starte es manuell.
    🙂



  • coole Sache...

    das mit der Console ist ein guter Tip... ich bekam mal den Tip mir deswegen einen Linux Simulator zu installieren (was ich dann auch getan habe ^^)

    da gefällt mir die Idee doch schon um einiges besser, thx!


Log in to reply