Eigene *.inc-Dateien erstellen und verwenden



  • Hallo!

    Ich würde meine Assemblerprogramme gerne ein wenig strukturieren. Ich arbeite mit uVision und würde oft genutzte Funktionen gerne in eine globale Datei schreiben. Halte eine eigene Inc-Datei.

    Ich hab also den Code in eine Textdatei mit dieser Endung kopiert und mache ganz am Anfang einen jmp ans Ende, damit die FUnktionen nicht sofort aufgerufen werden.

    Dann binde ich das ein:

    $include(reg515c.inc)
    $include(globals.inc)
    

    Compilieren kann ich, allerdings verhält sich die Entwicklungsumgebung im Debugger nicht nachvollziehbar merkwürdig, sobald ich jetzt solch eine Funktion aufrufe.

    Muss ich noch was beachten? Oder wie löst man das?


Log in to reply