Was bedeutet "WIN32_LEAN_AND_MEAN"?



  • Hallo,

    öfters sehe ich in C++, dass dort die Präprozessor-Direktive WIN32_LEAN_AND_MEAN verwendet wrid. Was hat es damit aufsich? Beispiel:

    #define WIN32_LEAN_AND_MEAN
    

    Dummkopf



  • Google hätte seeeehr schnell geholfen 😉
    http://support.microsoft.com/kb/166474/de

    Das sorgt dafür das selten benutzte Header die sonst von der Windows.h eingebunden werden nicht eingebunden werden um dein Programm zu beschleunigen. Somit fällt Overhead weg und das Programm wird nicht nur schneller, sondern auch kleiner. 🙂

    P.S.: "WIN32_LEAN_AND_MEAN: Windows Headers use this symbol to exclude rarely-used header files. Please refer to Windows.H to determine the files that will be excluded when this symbol is defined. Since MFC defines WIN32_LEAN_AND_MEAN, all MFC projects automatically use it."



  • Hallo!

    Bin durch zufall drauf gekommen das durch diese Direktive WIN32_LEAN_AND_MEAN die Funktion ShellExecute() nicht gefunden wurde! ist diese Funktion denn etwa so selten?

    Wollte in einer Dialog-Box durch einen Button eine Internetseite öffnen und hab mich gewundert warum das nicht funktioniert..
    gibt es denn eine neue funktion die ShellExecute() ersetzt?

    Zusatzfrage:
    Ist nur das Kompilieren schneller oder das Programm??



  • salvation schrieb:

    Zusatzfrage:
    Ist nur das Kompilieren schneller oder das Programm??

    Nur das Compilieren, am Programm ändert sich nix.
    Und auch das Compilieren nur minimal.


  • Mod

    Und es ändert nichts wenn man pre-compiled Header verwendet.


Log in to reply