Vector Problem



  • Guten Tag zusammen
    Ich hab ein kleines Problem. Ich brauche einen globalen Vector den ich dann in einem Thread die Größe per .resize zuweiße und ihn dann auch gleich fülle.
    Klingt alles ganz simpel. Doch mein Programm hängt beim .resize eine weile und der Arbeitsspeicher-Verbrauch meines Programmes geht über 1 gig...
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    std::vector <std::vector <std::wstring> >  multi_vec;
    DWORD WINAPI Thread_no_1( LPVOID lpParam ) 
    {
    FILE * datei1;
    char zeile1 [200];
    datei1 = fopen("Autos.csv", "rt");
    int zeilen_anzahl = 0;
    if (datei1 != NULL) {
    	while(fgets(zeile1, sizeof(zeile1), datei1) != NULL) 
    		{
    			zeilen_anzahl++;
    		}
    	}
    	fclose(datei1);
    multi_vec.resize(zeilen_anzahl);//ungefähr 2000
    multi_vec[5][5] = L"Hallo";
    ...
    return 0;
    }
    

    Edit: Wenn ich den Vektor auch im Thread erstelle tut alles...



  • c + winapi. nüx c++



  • Wenn es am Thread liegt schon? Aber ich dachte es liegt am Vector...
    Naja wenn ein Admin verbeischaut kann er es ja bitte verschieben.




Log in to reply