email per c++



  • hey leute,
    bei visual basic war es noch einfach, emails zu versenden. hier einmal der code:

    Imports System.Net.Mail
    ...
    Private Sub SendMail(ByVal sEmail As String, ByVal sPassword As String, _
    ByVal sHost As String, ByVal sFrom As String, ByVal sTo As String, _
    ByVal sSubject As String, ByVal sBody As String)
    
            Dim Msg As New MailMessage
            Dim myCredentials As New System.Net.NetworkCredential
            myCredentials.UserName = sEmail
            myCredentials.Password = sPassword
    
            Msg.IsBodyHtml = False
    
            Dim mySmtpsvr As New SmtpClient()
            mySmtpsvr.Host = sHost
            mySmtpsvr.Port = 25
    
            mySmtpsvr.UseDefaultCredentials = False
            mySmtpsvr.Credentials = myCredentials
    
            Try
                Msg.From = New MailAddress(sFrom)
                Msg.To.Add(sTo)
                Msg.Subject = sSubject
                Msg.Body = sBody
                mySmtpsvr.Send(Msg)
            Catch
            End Try
        End Sub
    

    dann konnte man mit dem aufruf
    SendMail("account@domain.de", "password", "smtp.server.de", "sender@domain.de", "empfänger@domain.de", "Betreff", "Nachricht")
    eine email versenden..
    gibts sowas in der richtung auch noch bei c++?
    ja ich weiß es gibt verschiedene libs (unter anderem chillkat) aber mit denen hab ich das problem, das es nur auf meinem pc läuft...

    vielen dank für eure bemühungen
    MfG dercoder



  • das is kein VB code, sondern VB .NET code.
    nachdem du hier im C++/CLI forum bist... in C++/CLI kannst du das natürlich genauso machen.



  • Genau 😉
    .Net bleibt .Net



  • ahja... .NET meint ich ja 😉
    brauch ich, wenn ich das mit c++ machen will, brauch ich dann auch die libraries, die man bei .NET braucht?
    wenn ja, gibts ne andere methode ^^



  • using namespace System::Net::Mail;
    
    //E-Mail mit Authentifizierung, SmtpClient
    MailMessage^ mail = gcnew MailMessage();
    MailAddress^ from = gcnew MailAddress("senderMail@Domain.de");
    mail->IsBodyHtml::set(true);
    mail->To->Add("otherMail@Domain.de");
    mail->From = from;
    mail->Subject = "Test Mail";
    mail->Body = "Hello, I send you a test mail...";
    String^ host = "smtp.domain.de";//Der SMTP Zugang:
    int port = 25;
    SmtpClient^ client = gcnew SmtpClient(host, port);
    System::Net::NetworkCredential^ nc = gcnew System::Net::NetworkCredential("YourMail@Domain.de", "Password");
    client->Credentials = nc;
    client->Send(mail);
    


  • Für die native Welt (also ohne .NET) gibt es diverse Klassen, z.B. http://www.codeproject.com/KB/IP/CSmtp.aspx



  • danke für den link für die natvie-Version
    leider hab ich nur ein problem:
    Invalid winsock2 socket.
    Unable to send the mail.
    hab ich irgendeine lib nicht komplett oder so?!
    ich benutze visual studio 2008 auf vista



  • wär cool, wenn ihr ne ahnung habt...



  • DerCoder schrieb:

    wär cool, wenn ihr ne ahnung habt...

    wenn Du es wirklich mit nativen Code machen willst, dann musst Du das Forum wechseln ... hier gehts nur mit .NET



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Jochen Kalmbach aus dem Forum C++/CLI mit .NET in das Forum WinAPI verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


  • Mod

    Besorge Dir mal die aktuelle / neueste Variante.
    http://www.naughter.com/smtp.html


Log in to reply