Festplatte verrueckt nach Aufwecken



  • Hi,
    kann mir jemand mit Windows XP helfen? Nach dem suspend to disk und wieder aufwecken, geht meine Festplatte wie verrueckt, aber es ist kein Prozes aktiv. Weis einer was das soll? Es geht ca. 5min lang und selbst beim Schreiben dieses Textes bleibt die Eingabe haengen. Ich habe nur ein Antiviurs und Firefox offen.


  • Mod

    Es ist aber nicht diese blödsinnige Festplattenindizierung, oder?



  • was sagt denn der taskmanager bei den prozessen ueber die cpu ? (sortiert)



  • Ich sehe da laeuft eine wscntfy.exe, in dem user account. Aber es ist 0-1% CPU. Die totale CPU ist auch nur auf 0-2%, also im Leerlauf. Explorer.exe meldet sich auch mit 0-1% CPU. Dann noch firefox.exe mit ebeso 0-2%.

    Skype.exe ist noch drinner, obwohl ich den beendet habe, mit satten 40MBytes.
    Wieso verbraucht FF eigentlich ueber 80MBytes, obwohl ich nur eine Seite offen habe? Ist das normal in Windows?

    Vielleicht haengt das mit der SSD zusammen, die ich als Festplatte habe? Macht Windows XP da was besonderes?


Log in to reply