CSIDL_SYSTEMX86 und DLL-Registrierung



  • Hallo,

    ich habe bisher meine Programm-DLL immer in das Systemverzeichnis
    kopiert und zwar unter Verwendung von CSIDL_SYSTEM.

    Nun musste ich auf einem Win2008 Server feststellen, dass meine
    Anwendung+Dll in dem Ordner "Program (x86)" liegt. Ich vermute mal,
    dass CSIDL_SYSTEM kein vernünftiges Ergebnis zur DLL-Registrierung
    brachte (konnte das dort bislang nicht weiter testen).
    Wofür ist in dem Zusammenhang denn CSIDL_SYSTEMX86 gedacht?
    Für 32bit-Emulationen? Sollte ich das vor CSIDL_SYSTEM abfragen?

    Es ist ein 64bit OS und da scheint wohl der Knackpunkt zu liegen?
    Manuell konnte ich die Dll via regsrv32 richtig registrieren.
    Dies aber nur unter direkter Angabe des Pfades unterhalb von "Program (x86)".


Log in to reply