Datenquellentyp ->Datenbank?



  • Hallo,

    ich habe eine Datenbank in VC erstellt und will nun die Daten der Tabelle in einer Form anzeigen und bearbeiten!
    Wollte das ganze mit einem dataGridView erledigen aber ich kann bei dem Assistenten unter Datenquellentyp nur Objekt auswählen. Aber man müsste dort laut MSDN Datenbank auswählen können!?!

    Jemand eine Idee?

    Achja muss man irgendwelche Treiber installieren wenn man ein Programm mit Datenbankanbindung an einem anderen Pc ausführt?

    MFG & Danke



  • Gleiche Fragestellung wie themonk in http://www.c-plusplus.net/forum/viewtopic-var-t-is-250875.html (ca. ab Seite 2).

    Kurzfassung: Soll nicht gehen - ist kein Bug sondern erwünscht (Express Edition Einschränkung halt). Dirty Tricks im Link in einem meiner Beiträge (vielleicht ein Projekt mit Visual Studio Express C++ 2005 erstellen und dann konvertieren.

    Da du sonst Schüler bist (12. Klasse) könnte ich dir auch einen ISIC für ca. 12 € ebenso empfehlen wie einen Blick auf https://www.dreamspark.com/.



  • Welche Version hast Du?
    Ich denke mal die 2008!
    Da geht das nicht mehr unter C++/CLI, wenn Du bei C++/CLI bleiben möchtest, musst Du die Anbindung manuell durchführen.
    In C# ist es nach wie vor Vorhanden.
    C++/CLI wird etwas Stiefmütterlich behandelt.



  • Rhombicosidodecahedron schrieb:

    Kurzfassung: Soll nicht gehen - ist kein Bug sondern erwünscht (Express Edition Einschränkung halt). Dirty Tricks im Link in einem meiner Beiträge (vielleicht ein Projekt mit Visual Studio Express C++ 2005 erstellen und dann konvertieren.

    Leider nicht, ist auch in der Standard oder Professional nicht mehr vorhanden.
    Aber mit dem konvertieren ist eine gute Idee, wenn das Projekt auch richtig übersetzt wird, habe ich noch nicht getestet.
    In C# ist die Anbindung auch in der Express Vorhanden.



  • Das ist keine Einschränkung der Express-Edition, sondern das Feature wurde in VC 2008 gestrichen (egal welche Version).
    http://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/ViewFeedback.aspx?FeedbackID=292118

    Visual Studio 2008 does not support adding new data sources (database or webservice) to Visual C++ projects anymore. Due to VC's changes in focus and strategy in Orcas and going forward and our resources availability to maintain Data Designer integration, we decided to reduce our support for this feature.

    Projects created with Visual C++ 2005 that contain data sources will continue to work as expected as there are no breaking changes in the editor or the build system.



  • Danke für die Antwort hab beimBeitrag nur Seite 1 gelesen...
    Dann is es ja blöd, dass is so im MSDN beschrieben wird 😡

    Dann mach ichs manuell...


Log in to reply