Mails verarbeiten



  • Moin.

    Ich möchte unter SuSe Linux e-mails, die für einen bestimmten User eingehen, automatisiert verarbeiten.

    Es läuft postfix als MTA und die mails, die ankommen, werden wie erwartet in /var/mail/username abgelegt.

    Nun ist die Frage wie ich "am Saubersten" an die mails (den Inhalt der mails) herankomme. Ist es der einzige Weg, dass ich die Textdatei aus dem /var/mail Ordner öffne und auslese? Oder gibt es da ne bessere Methode?

    Gibt es vielleicht schon irgend eine Library, welche die mails parsen kann? Oder muss ich das "zu Fuß" erledigen?

    Viele Grüße



  • Ich kenne mich mit Postfix nicht wirklich aus. Aber das hat sicher irgend einen Filtermechanismus, den du benutzen könntest.

    edit: Jop, Google sagt folgendes: http://www.postfix.org/FILTER_README.html



  • Danke für die schnelle Antwort.

    Aber ich glaube, dass ist nicht ganz das, was ich suche.

    Ich will die e-mails in einem c++ Programm öffnen um Betreff, Textteil usw. auszulesen.



  • DarthZiu schrieb:

    Moin.

    Ich möchte unter SuSe Linux e-mails, die für einen bestimmten User eingehen, automatisiert verarbeiten.

    Es läuft postfix als MTA und die mails, die ankommen, werden wie erwartet in /var/mail/username abgelegt.

    Nun ist die Frage wie ich "am Saubersten" an die mails (den Inhalt der mails) herankomme. Ist es der einzige Weg, dass ich die Textdatei aus dem /var/mail Ordner öffne und auslese? Oder gibt es da ne bessere Methode?

    Gibt es vielleicht schon irgend eine Library, welche die mails parsen kann? Oder muss ich das "zu Fuß" erledigen?

    Viele Grüße

    Schritt 1: finde heraus in welches Format die Mails dort abgelegt werden, z.B. mbox oder Maildir
    Schritt 2: suche eine Bibliothek für das entsprechende Format

    Und ja es ist so gedacht, dass du die Dateien dort öffnest und ausliest. Beachte ggf. locking, siehe hier für postfix: http://www.postfix.org/postconf.5.html#mailbox_delivery_lock
    Wenn es sich um maildir handelt ist kein locking nötig, bei single-file mailboxes ist natürlich ein lock notwendig. Ich habe lokal kein Postfix installiert, aber laut dem Link sollte dir ein postconf -l weiterhelfen.


Log in to reply