Mir unbekannter Programmfehler !



  • Mein Hausaufgabe ist es ein kleines Programm in C++ zu schreiben, was mittels Eingabe
    zweier zufälliger X,Y Koordinaten mir die Lineare Geradegleichung y = mx + n aus diesen beiden Punkten aufstellen kann.

    Mein Programm sieht bisher wie folgt aus !.
    jedoch kommt am Ende bei mir nicht die Gleichung raus die ich haben will^^?.
    Wo liegt das Problem?

    #include <stdio.h>
    #include <iostream>
    
    int main(int argc, char* argv[])
    {
        double Px1 , Py1 ; // Punkt 1
        double Px2 , Py2 ; // Punkt 2
        double m   , n   ; // Punkte n,m
    
    	 m = (Py2 - Py1) / (Px2 - Px1);
    	 n = Py1 - m * Px1;
    
         double P1y1, n1, P2y2, n2;
         P1y1 = m * Px1 + n;
         n1   = (Py1) - (m* Px1);
         P2y2 = m * Px2 + n;
         n2   = (Py2) - (m* Px2);
    
            std::cout << "X-Koordinate fuer Punkt Px1:";               
            std::cin >> Px1;
    	std::cout << "Y-Koordinate fuer Punkt Py1:";
    	std::cin >> Py1;
    	std::cout << "X-Koordinate fuer Punkt Px2:";
    	std::cin >> Px2;
    	std::cout << "X-Koordinate fuer Punkt Py2:";
    	std::cin >> Py2;
    	printf("yP1 = m * %g + %g, yP2 = m * %g + %g",P1y1,n1,P2y2,n2);
    
    	return 0;
    
    }
    

    Gruß Hellnoob



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Martin Richter aus dem Forum MFC (Visual C++) in das Forum C++ verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Hellnoob schrieb:

    Wo liegt das Problem?

    Darin dass du den Fehler nicht ordentlich beschreibst. Was erwartest du? Was passiert stattdessen? Bitte einaml durchlesen: Du brauchst Hilfe?
    Achja, und warum vermischst du C++-IOstreams mit C-printf?



  • Hellnoob schrieb:

    Wo liegt das Problem?

    naja ich würde vieleicht mal damit beginnen, das ich den variablen

    double Px1 , Py1 ; // Punkt 1
        double Px2 , Py2 ; // Punkt 2
    

    werte zuweise bevor ich damit das rechnen anfang. 🙄



  • bzw. die Eingabe vor den Arithmetischen Teil setzen
    die ist ein wenig logischer als bisher.


Log in to reply