Newbie: Probleme mit OLE Automation Server



  • Hallo zusammen,

    ich bin absoluter Neuling im Bereich C++ und komme eigentlich aus der C#/Java Schiene.. Gezwungenermaßen muss ich mich nun aber mit C++ beschäftigen.
    Was ich vorhabe ist eigentlich ganz einfach: ich habe ein fertiges und funktionsfähiges Active-X Control. An dieses Control muss ein Dateiname als String übergeben werden, das war es. Den Rest macht das Control. Ich bin jetzt schon soweit, dass ich das Control erfolgreich eingebunden und mit den Dokumenttypen verknüpft habe. Letzlich soll das Active-X Control nur durch OLE Funktionalität erweitert werden.
    Es hapert nun noch am OLE-Server. Rufe ich in einer Fremdapplikation ein verknüpftes Dokument auf, so wird meine Exe gestartet, Dateiname auch korrekt übergeben, es erfolgt allerdings keine Darstellung.. 😞
    ZUgegebenermaßen ist mir der Zusammenhang der ganzen FUnktionen noch nicht ganz klar... ich vermute, ich muss noch irgendwas mit den OnDraw Funktionen anstellen...
    Kann mir jemand helfen? Bevor ich nun hier mit Code rumspamme, frag ich lieber erstmal vorsichtig in die Runde 😉
    Ich vermute, für einen der sich auskennt sind das 15 Minuten Arbeit 😉

    Viele Grüsse,

    Michael


  • Mod

    Und warum machst Du das nicht mit vbs.
    Warum dafür ein C++ Programm schreiben?

    Ansonsten benötigst Du auch kein MFC dafür. Einzig COM musst Du dafür beherschen.
    1. CreateInstance ausführen
    2. Interface Function ausfühen und den BSTR übergeben
    3. Release.



  • Nun, ich muss einen OLE-Server bereitstellen, keinen ansprechen.
    Das geht meines Wissens nach nur mit C++...
    ODer irre ich?


Log in to reply