Leerzeichen



  • Also wenn ich in dem Programm (unten) die wörter eingebe, werden auch die Inhalte von cout angezeigt. aber sieht euch mal das wort "das auto" an.

    wenn ich es eingebe, zeigt das programm nur unsinn an.

    wie kann ich es so modifizieren, sodass es auch leerzeichen erkennt??

    string wort
    
    cout << "Ihr Wort: " <<endl;
    
    cin >> wort;
    
    if (wort == "usb")
        {cout << "usb ist..... " ;}
    
    if (beg == "das auto")   //Hier ist das Problem
        {cout << "das auto...." ;}
    


  • Wo kommt denn beg her?
    Aber um eine ganze Zeile inklusive Leerzeichen einzulesen kannst du getline() verwenden.



  • Nanyuki schrieb:

    Wo kommt denn beg her?
    Aber um eine ganze Zeile inklusive Leerzeichen einzulesen kannst du getline() verwenden.

    oh nein, das war nicht der fehler. ich konnte mich zwischen der variable beg(riff) und wort nicht eintscheiden. 😃

    aber noch mal zu getline: wie mache ich es dann??
    kannst du das mal in mein programm einfügen bitte?? 🙂


  • Mod

    BigBossBerlin schrieb:

    Nanyuki schrieb:

    Wo kommt denn beg her?
    Aber um eine ganze Zeile inklusive Leerzeichen einzulesen kannst du getline() verwenden.

    oh nein, das war nicht der fehler. ich konnte mich zwischen der variable beg(riff) und wort nicht eintscheiden. 😃

    aber noch mal zu getline: wie mache ich es dann??
    kannst du das mal in mein programm einfügen bitte?? 🙂

    Lies doch mal durch, was Nanyuki verlinkt hat. Da gibt's sogar ein fertiges Beispiel. Soviel Eigeninitiative kann man ja wohl erwarten.



  • SeppJ schrieb:

    BigBossBerlin schrieb:

    Nanyuki schrieb:

    Wo kommt denn beg her?
    Aber um eine ganze Zeile inklusive Leerzeichen einzulesen kannst du getline() verwenden.

    oh nein, das war nicht der fehler. ich konnte mich zwischen der variable beg(riff) und wort nicht eintscheiden. 😃

    aber noch mal zu getline: wie mache ich es dann??
    kannst du das mal in mein programm einfügen bitte?? 🙂

    Lies doch mal durch, was Nanyuki verlinkt hat. Da gibt's sogar ein fertiges Beispiel. Soviel Eigeninitiative kann man ja wohl erwarten.

    sry wusste nicht, das das blau makierte ein link ist.^^



  • cin liest per Stream-operator nur bis zum nächsten Leerzeichen.

    Mit getline() liest du bis zum nächsten '\n'.


Log in to reply