FPU exception bei double -> unsigned int



  • Hallo,

    Warum wirft die FPU hier eine "Multiple floating point traps" exception:

    double a = -99999;
    unsigned int b = 0;
    
    b = (unsigned int)a;  // <-- FPU exception
    

    Bei double nach signed int passiert das aber nicht.

    Danke für Eure Ratschläge!



  • Floatingpoint -> Integral Konvertierung:
    - Nachkommastellen werden abgeschnitten
    - Das Verhalten ist undefiniert, falls das Ergebnis nicht vom "Zieltyp" repräsentiert werden kann.



  • Sebastian Pizer schrieb:

    Verhalten ist undefiniert

    Aye. (Bei mir kömmt einfach nur 0 raus.)


Log in to reply