software engineering



  • hallo,

    habe eine frage zum rational unified process (RUP):

    ich sehe mir gerade dieses bild an: http://www.ibm.com/developerworks/webservices/library/ws-soa-term2/rup.jpg

    weiß zufällig jemand wie beim rational unified process (RUP) der zeitliche ablauf funktioniert?

    die arbeitspackete werden sequentiell abgearbeitet, jedes arbeitspacket hat 4 phasen.

    zuerst wird mit arbeitspaket business modeling gestartet, die 4 phasen werden abgearbeitet, wird die phase transition erreich, kann das nächste arbeitspaket genommen werden? wenn ich für jedes arbeitspaket die 4 phasen durchlaufe, sagt man ich habe eine iteration bzl. den phasen?

    lg


Log in to reply