Wie gut ist die Qualität über DVB-T?



  • Wie gut die die Bild/Ton-Qualität von DVB-T im vergleich zu DVB-S üblicherweise? Wird mit der gleichen Bitrate gesendet? Ist das regional unterschiedlich?



  • Ich hab keine genauen Zahlen, aber aufgrund der erheblich niedrigeren Bandbreite bei DVB-T sind auf einem Transponder mehr Kanäle als diesem gut täten. IMHO sieht man den Unterschied in der Bildqualität ab 30 cm Bildschirmdiagonale deutlich.

    EDIT: Laut http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T sinds bei DVB-S 4-8 MBit/s pro Kanal, bei DVB-T 3-5.


  • Mod

    Also ich bin umzugsbedingt von DVB-S auf DVB-T umgestiegen und kann sagen: DVB-T sieht im Vergleich schlechter aus. Auf einem kleinen bis mittleren Fernseher ist es noch ok, aber auf einem großen Bildschirm würde ich es mir nicht antun wollen. Bei DVB-S war das Signal praktisch perfekt.



  • Bei ZDF sehe ich kaum einen Unterschied zu DVD (wenn der Empfang nicht so kacke wäre).
    Pro7 oder VOX sieht teilweise aus wie youtube (46" LCD).

    Wäre also schön wenn die Sender das ändern würden, aber die orientieren sich ja eher weg vom Kunden.



  • Hier werden sowieso nur öffentlich rechtliche sender über dvb-t übertragen. Und die Bildqualität der privaten Sender ist auch über dvb-s deutlich schlechter als bei den öffentlich rechtlichen.


  • Mod

    Aber besser als via Kabel mit DVB-C. Dort quetschen die Jungs noch mehr. Wer irgendwie kann, sollte bei DVB-S bleiben.


Log in to reply