Array in Header erstellen



  • Hallo ich möchte in meinem Header ein Array erstellen.Die Werte des Arrays sollen dort auch direkt festgelegt werden.Habe mir gedacht es so zu machen:

    #define I2C_MAX_SLV_CNT = 4;
    Uint8 arrI2CSlvAddr[I2C_MAX_SLV_CNT];
    Uint8 arrI2CSlvAddr[0] = 0x13;
    Uint8 arrI2CSlvAddr[1] = 0x14;
    Uint8 arrI2CSlvAddr[2] = 0x15;
    Uint8 arrI2CSlvAddr[3] = 0x16;

    Ist das so Richtig?
    Besten Dank schon mal für die Hilfe.



  • C_Anfänger schrieb:

    Hallo ich möchte in meinem Header ein Array erstellen.Die Werte des Arrays sollen dort auch direkt festgelegt werden.Habe mir gedacht es so zu machen:

    #define 	I2C_MAX_SLV_CNT = 4; 	
    Uint8 	arrI2CSlvAddr[I2C_MAX_SLV_CNT];
      	arrI2CSlvAddr[0]  	= 0x13;
      	arrI2CSlvAddr[1] 	= 0x14;
      	arrI2CSlvAddr[2] 	= 0x15;
       arrI2CSlvAddr[3] 	= 0x16;
    

    Ist das so Richtig?
    Besten Dank schon mal für die Hilfe.

    Besser so:

    #define 	I2C_MAX_SLV_CNT = 4; 	
    Uint8 	arrI2CSlvAddr[I2C_MAX_SLV_CNT]= {0x13, 0x14, 0x15, 0x16};
    


  • C_Anfänger schrieb:

    Hallo ich möchte in meinem Header ein Array erstellen.

    lass das bleiben. arrays gehören in c-files.
    🙂



  • Mir gefällt

    unsigned char sinnvollerName[] = {0x13, 0x14, 0x15, 0x16};
    

    Aber ;fricky hat schon recht, sowas gehört nicht in einen header.



  • nwp2 schrieb:

    Mir gefällt

    unsigned char sinnvollerName[] = {0x13, 0x14, 0x15, 0x16};
    

    naja, der echte name des arrays 'arrI2CSlvAddr' wurde bestimmt nicht von einem zufallsgenerator gemacht. er bedeutet garantiert: 'array of I2C slave addresses'. für i2c siehe hier: http://en.wikipedia.org/wiki/I2c
    🙂


Log in to reply