Sinus Problem



  • Ich bin Anfänger in C++ und wollte mal was zum Berechnen vom Sinus schreiben(für die Schule). Wenn ich in den Windowstaschenrechner und in den Schulrechner sin(60,6°) eingebe ergibt das 0,87. So nun zum Problem das selbe wollt ich in einem größeren Programm benutzen, da kam es immer zu Problemen, nun hab ich ein kleineres geschrieben und das selbe Problem ist da:

    #include <iostream>
    #include <math.h>
    
    using namespace std;
    
    int main()
    {
        double b;
        b = sin(60.6);
        cout<<b;
    
        system("PAUSE");
        return 0;
    }
    

    Nun ist das Ergebnis -0,78. Warum ergibt die selbe Rechnung zwei mal 0,87 und mit C++ -0,78?



  • sin nimmt die Zahlen im Bogenmaß. Du musst also zuerst umrechnen:

    sin(60.6 * M_PI / 180);
    


  • die funktionen arbeiten mit dem bogenmass und nicht mit gradzahlen, da muesstest du vorher noch umrechnen.

    // edit: bisschen spaet ...

    mfg,
    julian



  • danke, ging ja schnell und jetzt klappt es auch so wie es soll


Log in to reply