Konsolenanwendung mit Formular/dynamische Events?



  • Hallo,
    Ich habe eine CLR-Konsolenanwendung erstellt.
    Dann ein Fenster mit einem Button erzeugt.
    Dem Button möchte ich dynamischen OnClick Event zuweisen.
    Also so in etwa:

    Form^ form1; //hier kommt der Fehler
    Button^ button1;//hier kommt der Fehler
    // und dann natürlich Folgefehler
    void form1_Load(Object^ sender, EventArgs^ e)
    {
    button1->Click +=
    gcnew EventHandler(form1, &form1::button1_Click);
    }

    void button1_Click(Object^ sender, EventArgs^ e)
    {
    // ToDo die Anwendungen starten und Daten übergeben

    }
    int main(array<System::String ^> ^args)
    {
    ...
    form1 = gcnew Form;
    button1 = gcnew Button;
    button1->Text = "OK";
    ..
    form1->Controls->Add(button1);
    //
    form1->Load += gcnew EventHandler(form1, &form1::form1_Load);
    form1->ShowDialog();
    ...
    }

    Also, die Deklaration der Variablen in Konsolenanwendung unklar.
    Dann, in gcnew EventHandler(form1, &form1::button1_Click); statt form1 this übergeben?
    Sind die Events richtig deklariert?
    Danke
    Gruß



  • Mache eine eigne Form Klasse (welche vom Form ableitet).
    Guck Dir doch an, was der Designer / Projekt Wizard generiert.. oder noch besser, mach eine WIndows Forms Anwendung und stelle auf Konsole um (in dern Projekt Einstellungen)..
    Simon


Log in to reply