maustaste gedrückt halten



  • ich hab da ein kleines problemchen...
    ich hab mit windows forms ein fenster erstellt in dem sich ne picturebox und ein label befindet....
    das label gibt den wert einer variablen "int i" aus. i ist zu anfang Null.
    solange man mit der maus über der picturebox ist und die linke maustaste gedrückt hält soll i aufaddiert werden ( i++; ).
    und sobald man die linke maustaste loslässt soll das aufaddieren natürlich stoppen.

    private void pictureBox1_MouseDown(object sender, MouseEventArgs e)
            {
                i++;
                label1.Text = i.ToString();
            }
    

    Dieser Code funz. aber nicht, da e->Button nicht aktualisiert wird. somit bleibt das programm in der schleife pappen.

    kennt jemand ne lösung??



  • System::Windows::Forms::Timer bei MouseDown starten und bei MouseUp stoppen.



  • danke für die schnelle antwort,

    es funktioniert.
    ist das die übliche methode?


Log in to reply