Wie soll ich anfangen?



  • Hallo Leute,

    Ich habe gerade angefangen C++ zu lernen, und hab mir ein Buch namens " C++ Der Programmierer" gekauft weil es laut feedbacks ziemlich gut für Anfänger ist.

    Also fing ich an zu lernen und es ging gleich voll schwierig los mit binären codes etc.

    Sollte ich nicht einfach mit den Grundlagen der Sprache anfangen?
    Oder könnt ihr mir Tipps geben wie ich am leichteren anfagen soll?

    Danke im vorraus,

    lg Tobias



  • also wenn du schon Vorkenntnisse beim Programmieren (z.B.: Java) hast, kannst du auch schon weiter tiefer einsteigen.
    Ansonsten hätte ich lieber mit if, Schleifen, switch etc. angefangen

    Es gibt auch ein paar Leute, die meinen C wäre vor C++ angesagt. Allerdings hab ich auch gleich direkt mit C++ angefangen 😃
    Schnapp dir irgend ein Buch/Online-Tutorial und fang mit Hello World an und schau dann mal weiter mit if, Schleifen, Pointern, Arrays... STL (Standard Template Lib) solltest du auch mal reinschauen, wenn du Arrays gecheckt hast 😉



  • Ja das Buch war schweine teuer, aber wie gesagt, einfach für einen Anfänger zu kompliziert geschrieben

    Habe mal angefangen VB6 zu lernen, bei IF-Bedingungen, Schleifen etc. kenn ich mich schon ein wenig aus (Grundprinzip),...

    Kannst du mir irgentwelchen guten Online Tutorials vorschlagen?



  • Dein Problem in ein Thread schreiben 🙂



  • Tobias77 schrieb:

    Kannst du mir irgentwelchen guten Online Tutorials vorschlagen?

    http://www.onlinetutorials.de/cpp-index.htm

    Das wurde mir empfohlen... Ich selbst hab's nicht ausprobiert - ich hab mir ein Buch gekauft 😉



  • Ich würd' einfach sagen: Lies das Buch.
    Das Buch wird hier oft empfohlen und scheint nebem dem C++ Primer und Thinking in C++ eines der besseren Bücher zu sein.
    Wenn du anfangs nicht alles verstehst, kannst du entweder hier fragen, solange lesen bis du es verstehst oder später auf den Abschnitt zurückkommen.

    Tutorials sollten eher zweite Wahl sein, vor allem wenn es um Basiswissen geht, da sie den Stoff meist nur lückenhaft erklären, sodass am Ende mehr Fragen als Antworten bleiben.

    ....



  • Ok danke,

    werd einfach mal das Thema mit den binären Codes überspringen, und später darauf zurück greifen, und so bald ich fragen habe > www.c-plusplus.net 😃



  • Ich hatte zwar schon einige Grundkenntnisse in Richtung Programmierung (VB.NET / C#), aber ich fande dieses Buch, auch wenn ich es noch nicht zu Ende gelesen habe, gut beschrieben.



  • Hey
    also ich habe auch erst vor ca. einem Monat angefangen und zwar mit einem Buch aus der Bücherei, in dem wirklich alles von Anfang an erklärt ist und wo trotzdem bald viel möglich ist.
    Und zwar heißt es "goto C++ Programmierung" von André Willms. Wie gesagt ich find es super und äußerst empfehlenswert für komplette Einsteiger.
    Ach ja und als Enwicklungsumgebung empfehle ich wxDev-C++ (man achte auf das wx davor).

    Gruß



  • man achte auf das wx davor

    Ändert nichts daran, dass die IDE veraltet ist.
    Leute, wechselt doch mal auf aktuelle IDEs. Die machen euch das Programmieren echt leichter.
    Empfehlung meinerseits: MSVC++ 2010 Express (oder auch 2008, wobei mir 2010 deutlich besser gefällt) oder Code::Blocks.

    ....


Log in to reply