Potenzen Anzeigen ² ³ usw.



  • Hallo Zusammen,

    ich habe ein kleines Programm geschrieben und frage mich, wie ich denn Potenzahlen darstellen lassen kann.
    Also in etwa so:

    Das Volumen beträgt 235m³

    cout << "Das Volumen beträgt: 235m";   // ³ wird so nicht eingezeigt
    

    Ich hatte es schon mit \179 versucht, da diese Kombi im Ansi Dezimal für ³ steht. Funktioniert aber leider nicht 😞

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr einen Rat wisst.



  • Hallo,

    Dirk2904 schrieb:

    Ich hatte es schon mit \179 versucht, da diese Kombi im Ansi Dezimal für ³ steht.

    probier es mal mit "1m\xB3". Wahrscheinlich musst du vorher noch die Umgebung auf deutsch stellen, z.B. mit
    setlocale ( LC_ALL, "German" );

    Gruß,
    B.B.



  • Hallo B.B.

    deinen Tipp habe ich soeben ausprobiert und der funktioniert leider nicht.
    Als Ausgabe bekomme ich folgendes Symbol: |

    setlocale ( LC_ALL, "German" ); // das muss ich doch vor dem auszugebenden Text schreiben oder bevor das Programm rechnet? 😕



  • Dirk2904 schrieb:

    Hallo B.B.
    setlocale ( LC_ALL, "German" ); // das muss ich doch vor dem auszugebenden Text schreiben oder bevor das Programm rechnet? 😕

    Jipp, vor der Ausgabe des Textes.
    Programmierst du unter Windows? Wenn ja, dann stell mal Lucida Console als Schriftart ein(Rechtsklick auf die Titelleiste des Konsolenfensters, dann Eigenschaften/Schriftart).



  • Funktioniert leider auch nicht.
    Es sieht immer noch wie folgt aus.

    http://img824.imageshack.us/img824/4803/konsolec.jpg

    Quellcode

    setlocale ( LC_ALL, "German" );   
        cout << sa/3*volumen << "m \xB3 " << endl << endl << endl;
    


  • Hallo

    Wenn ich mir diese ASCII-Tabelle anschaue dann würde dies mit dem |-Symbol auch passen und du solltest eher die 252 (\xFC) benutzen dann könnte es gehen.

    Mfg Marco



  • Probier doch mal die Codepage zu ändern. Unter was für einem OS programmierst du?

    setlocale ( LC_ALL, "German" );
    	// Codepage anzeigen lassen, ist bei mir standardmäßig 850
    	system ( "chcp" ); 
    	puts ("1m\xB3"); // Zeichen ausgeben, funzt bei mir.
    	system ( "chcp 1252" ); // Codepage auf 1252 stellen.
    	puts ("1m\xB3"); // Zeichen ausgeben, funzt bei mir auch.
    

    Oder such selber nach dem Code des Zeichens:

    int i = 0;
    	while ( i <= 255 )
    		printf ("%c %x\n", i, i++ );
    


  • Hallo B.B.

    der Tipp von Marc-O hatte funktioniert. Ich habe es nun so gelöst. Aber dennoch vielen Dank für deine Mühe 🙂

    Gruß Dirk


Log in to reply